Menu

Gehalt Sekretärin Krankenhaus

Sini

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch in einem Krankenhaus als Sekretärin des Geschäftsführers. Was kann ich denn da als Gehaltsvorstellungen angeben? Hat jemand damit Erfahrungen und kann mir einen Tipp geben?
Herzlichen Dank.
Gruß Sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Hallo Sini,

du solltest einfach mal bei Google nach "Gehaltscheck" oder "Gehaltsspiegel" suchen - es hängt davon ab, ob du in den neuen oder alten Bundesländern bist, wie viel Berufserfahrung du hast, ob du davor als "normale" Sekretärin tätig warst oder auch schon als Sektretärin der Geschäftsleitung etc.

Ich würde an deiner Stelle dann so 3-5 Ergebnisse von verschiedenen Seiten vergleichen - einige Seiten (wie z. B. Monster) haben sicher mehr Befragte gehabt und deswegen - je nachdem, wie spezialisiert das ausgewertet ist - einen größeren Wahrheitsgehalt.

Viel Erfolg für dein Vorstellungsgespräch!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nescafe

Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge: 74
Hilfreich: 0

Hallo Sini,

ich arbeite als Sekretärin im Krankenhaus.
Soweit ich es erlebt habe, kann unsereins nicht über das Gehalt verhandeln.
Die haben alle ihre festen Tarife.
Für die Eingruppierung sind Alter, Familienstand, Anzahl der Kinder (wg. der Ortszulagen) sowie die Berufserfahrung maßgebend.
Und dann kommt es noch darauf an, was für ein Krankenhaus es ist.
Ich arbeite für ein kirchliches Haus. Dieses zahlt nach den AVR-Richtlinien (Caritas).
Helios- oder Sana-Kliniken, z.B., haben andere Tarife.
Toi, toi,toi fürs Gespräch.

Viele Grüße
nescafe

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

YoMismo

Mitglied seit
07.12.2007
Beiträge: 35
Hilfreich: 0

Moin.

Ich schließe mich nescafe an: In Krankenhäusern wird nach TVÖD bezahlt - und das ist echt mau.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

CosimaZ2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 71
Hilfreich: 0

Kann mich den anderen nur anschließen, es wird nach dem TVÖD bezahlt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.