Menu

Gästebewirtung mit Gebäck

aubu

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Hallo Kolleginnen,
ich bin noch nicht so lange in der oberen Etage und habe eine Frage
zur Gästebewirtung mit Gebäck.
Soll heute mittag den Tisch eindecken - alles o.k.!
Gebäck (Kekse, Waffeln usw. auch mit Schokolade)

Frage: Legt man da zur Kaffeetasse eine Serviette bei?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tillekat

Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge: 45
Hilfreich: 0

Moin...also ich würd da nur nen Stapelchen Servietten hinlegen und fertig. Wer will, kann sich eine nehmen..

Nette Grüße
von dat Tillekat

***********************************

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

aubu

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Hallo Kolleginnen,
habe leider vergessen, Euch einen schönen guten Morgen zu wüschen und
natürlich vielen Dank für die evtl. Hilfe

LG aubu

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

aubu

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Hallo Tillekat,
vielen Dank für Deinen Tipp. Legt man die Servietten dann neben die
Gebäckplatte.
Vielleicht kannst Du noch mal helfen.

LG aubu

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kuemmerliese

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 3715
Hilfreich: 0

Man kann es auf verschiedene Weise machen, aubu:
wenn es locker, leicht zugeht, dann legt man einen Stapel Servietten in die Mitte, aber dann stehen auch die U-Tassen und Tassen in der Mitte und jeder kann sich bedienen.

Ich mache es zumeist so, dass ich die (etwas größere) Serviette unter die Tasse auf den Platz stelle. Dann kann jeder für sich entscheiden, ob er sie als solche benötigt oder als "Tischdeckchen" läßt. Ich finde, dass sieht auch nett aus.

Liebe Grüße von der
Kümmerliese

----------------------------------
Frauen sind Engel. Wenn man ihnen die Flügel bricht, fliegen sie weiter.... auf einem Besen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vroni62

Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge: 1140
Hilfreich: 0

Hallo!

Auch ich stelle Gläser und Tassen in die Mitte, gut verteilt, dass jeder sich selbst bedienen kann. Die Getränke kommen bei mir in die Mitte, gut sortiert plaziert jeweils ca. 50 cm vor Tischende.
Servietten tu ich gerne in Gläser, gefächert dazustellen. Je nach Tischgröße 2 oder mehr. Kekse verteile ich je nach Tischgröße auf 2 oder mehr Teller.

Wichtig ist wohl, dass man alles gut erreichbar für jeden Sitzungsteilnehmer plaziert.

Gruß
Vroni

Lass dich nicht gehen, geh selbst!
Magda Bentrup

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

imke2509

Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Guten Morgen!
Wenn es eine zwanglose Runde ist, würde ich auf die Servietten verzichten. Bei "wichtigen" Meetings würde ich sie vielleicht uach in die Mitte legen, aber hier zur Hälfte gefaltet, das sieht auch schöner aus.

:arrow: Die Idee von Kümmerliese find ich auch gut: die Serviette unter die Untertasse zu legen wie als Tischdeckchen - vielleicht mach ich das auch mal
Gruß, Imke

Liebe Grüße, Imke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

aubu

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Hallo liebe Kolleginnen,
ich bin Euch sehr dankbar für Eure Hinweise. Finde ich alle toll.
Jetzt kann ich beruhigt die Sitzung vorbereiten. Ich würde gern
mal ein Seminar über solche Dinge besuche, aber dazu ist keine
Zeit und wahrscheinlich kein Geld vorhanden bzw. mein Chef ist
mit dem was und wie ich es mache zufrieden.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, nochmals Danke.

Ganz liebe Grüße von aubu

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.