Menu

Gästebewirtung

steppenwoelfin

Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge: 29
Hilfreich: 0

Hey ihr!

Die Suche hat mich nicht großartig weitergebracht. Es geht darum, dass ich nun als vorstandssekretärin arbeite und montag zum ersten mal mit ziemlich vielen besuchern zu rechnen habe. Begrüssung is klar, aber dann die eigentliche bewirtung. hab extreme Prpbleme den Kaffee in den kleinen Tassen "heil" durch die gegend zu tragen, ganz zu schweigen von der anzahl. ist es in ordnung die tassen seperat bereitzustellen und dann einfach hinzustellen und mit der kanne durch die reihe zu gehen?

ich möchte ja auch ungern die unredung stören. Zucker und Milch könnte ich ja trapieren und jeder bedient sich dann selbst? was sagt ihr dazu?

bin halt ganz neu und möchte alles richtig machen...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Gerade bei vielen Besuchern bietet es sich an, Getränkeinseln zu schaffen. Wir haben dafür immer Softdrinks, Wasser und Kaffee in der Kanne bereitgestellt. Außerdem die Gläser. Jeder bekam eine Tasse auf den Platz gestellt und 4 Leute teilen sich dann eine Getränkeinsel. Danneben kannst Du noch Kekse stellen, wenn Ihr welche habt. So sind die Jungs und Mädels versorgt, Du brauchst nur Kannenweise den Kaffee ranzubringen und nicht dauern dumm in der Gegend rumzustehen.

Ist übersichtlicher. Wenn Du dann noch einen netten Kollegen hast, der ab und zu bescheid gibt, wenn Kaffee alle ist ist alles perfekt.

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Süße2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

Ich kenne das auch so mit den Getränkeinseln. Einschenken habe ich schon Jahrzehnte nicht mehr gemacht - das stört doch auch ziemlich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

steppenwoelfin

Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge: 29
Hilfreich: 0

Ja das dachte ich mir ja auch... So macht ihr das also. Und ich mach mir da solche Gedanken drüber

Stellt ihr dann jedem ne Tasse für Kaffee und ein Glas hin oder? Klingt gut, werd ich dann auch so machen

Öffnet ihr die Flaschen den schon oder kann man das den wichtigen Personen auch selbst überlassen?

Danke + Gruss

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Süße2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

Wenn man über irgendetwas längere Zeit ohne Ergebnis nachdenkt: immer im Forum nachfragen!!!

Ja, ich stelle jedem eine Tasse hin. Aber etwas in Richtung Getränkeinsel, die meisten haben ja Unterlagen, die sie direkt vor sich haben. Die Gläser habe ich bei den Getränken aufgebaut. Den Öffner daneben. Das können die schon. Am besten setzt Du Dich einmal auf einen Stuhl und guckst, wie gut Du an die Sachen kommst.

Wenn der Tisch groß genug ist, kannst Du in der Mitte alles schön aufbauen. Denke auch an mehrere Milch- und Zuckerschalen, nichts ist nervender, als dieses Hin- und Hergereiche.

Viel Glück und berichte mal, ja?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Stella

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 1056
Hilfreich: 0

Ich mach immer Inseln mit Kaltgetränken, um die Getränke stelle ich die Gläser je nach Personenanzahl, lege Flaschenöffner dazu.

Zwischen die Inseln stelle ich die Kaffeeinseln: Kaffeekannen, Tassen, Milch und Zucker.

Da ich nicht weiß, wer Kaffee oder Kaltgetränke möchte, stelle ich die Tassen und Gläser immer in die Mitte des Tisches. Dann kann sich jeder selbst bedienen.

Grüßle
Stella

<--- * (vorübergehend umgezogen)

"Remember, Ginger Rogers did everything Fred Astaire did. But she did it backwards and in high heels." (Faith Whittlesey)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

steppenwoelfin

Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge: 29
Hilfreich: 0

Super, danke für eure Hilfe

Hatte mir auch überlegt ob Tee sinnvoll wäre, da die Besprechung erst gegen 17 Uhr beginnt. Aber ich denke, das kann mir dann derjenige individuell sagen. Oder was mein ihr?

Wisst ihr, die Sekretärin vor mir arbeitet noch im Unternehmen, allerdings wurde sie aus ungeklärten Gründen "versetzt". Jedenfalls sagt die gute Frau nicht viel und lässt mich eher am langen Arm verhungern. Sicher verständlich, dewesegen seid ihr echt eine klasse Hilfe!

lg steppenwoelfin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

pet_

Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge: 362
Hilfreich: 0

:shock: nette vorgängerin hast du da....

bei uns (bank) läuft das wie folgt ab.

an den platz direkt tasse und glas, diese aber mit der öffnung nach unten, da es sonst einstaubt, weil du ja bestimmt schon vorher eindeckst

je nach anzahl der teilnehmer mehrere inseln mit kaffee, säften, wasser, zucker, milch und auch noch den von dir angesprochenen tee....
wir stellen einen thermoskanne mit heissem wasser dazu und einen "kuchenteller" mit verschiedenen teesorten (schwarz, grüner, früchte usw) ausserdem noch teller mit keksen (die werden von den herren sehr geliebt *gg)

du machst das schon, nur keine angst

was sind kalorien [img:65c69c3432]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g060.gif[/img:65c69c3432] ...*grübel*....das sind kleine bösartige tierchen die nachts deine kleidung enger nähen... [img:65c69c3432]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/g060.gif[/img:65c69c3432]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.