Menu

Fußzeile wohin damit...?

blickdicht

Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

@brezel- wir eigentlich auch nicht. Aber, jetzt ist es eben der Fall. Mit unten rechts " " kenne ich auch, aber was ist mit den Daten der Fußzeile: Name des Geschätsführes, Bankverbindung, Steuernummer etc.?
LG blickdicht

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blickdicht

Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

Guten Morgen zusammen,
bin mir gerade etwas unsicher, ob bei einem Geschäftsbrief der auch rückseitig bedruckt wird, die Fußzeile auf die Vorder- und oder nur Rückseite gehört?
Danke und schattige Grüsse
blickdicht

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dark-Delf

Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge: 44
Hilfreich: 0

Fußzeile für "hier ist das Dokument gespeichert" ?

Hmmm, ist das nicht schlußendlich "Geschmackssache"?

Bei uns gibt es nur einseitigen Druck und für "obige Funktion" stehts immer in sehr klein auf Seite 1 des Dokuments.

Gruß
DD

Wandere durchs Leben Schritt für Schritt, geh nicht allein, nimm Freunde mit! Rutschst du mal aus, bleib ja nicht liegen, denn wer nicht kämpft, kann auch nicht siegen!
[img:84449d7bdf]http://www.planet-smilies.de/familie/familie_017.gif[/img:84449d7bdf]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

Wir bedrucken Briefe nicht umseitig.
Zur Fußzeile: ich habe es so gelernt, daß auf der ersten Seite unten rechts ein "..." steht, um anzudeuten, daß noch weitere Seiten folgen. Diese tragen dann jeweils eine Nummer.

Gruß
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Fröschlein

Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge: 441
Hilfreich: 0

Wenn es denn wirklich sein muss, dass du einen Brief beidseitig bedruckst, solltest du 1. darauf achten, dass das Papier "dick" genug ist, dass es nicht von beiden Seiten durchschimmert.
2. würde ich das "Impressum" mit der Steuernummer, Adresse usw. nur auf die erste Seite drucken.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.