Menu

Fremdsprachenkorrespondentin - Fernstudium

TatjanaSt

Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Danke Clara,

das habe ich auch schon gefunden. Aber hier haben fast alle die Vollzeit- bzw. Teilzeitschule gemacht. Ich suche jemanden mit Erfahrungen im Fernstudium.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Ach so.

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaue*lagune

Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge: 673
Hilfreich: 0

Hallo TatjanaSt,

ich mache seit Mai letzten Jahres diese Weiterbildung im Fernstudium. Für mich aufgrund der zeitlichen Flexibilität optimal. Allerdings hat so ein Fernstudium den Nachteil, dass Du nicht das Sprechen lernst.

Du bist Herr deiner Worte, doch einmal gesprochen, beherrschen sie Dich.

[img:59a5764521]http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/g015.gif[/img:59a5764521]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

TatjanaSt

Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Hi blaue*lagune,

ja, die Sache mit dem Sprechen ... aber sicher gibt es eine Möglichkeit, dies woanders zu "trainieren". Darf ich fragen, bei welchem Anbieter du die Weiterbildung machst? Sind die Unterlagen und die Betreuung gut?

Wäre schön, wenn du dich noch mal meldest.

LG
TatjanaSt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

TatjanaSt

Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Hallo,

ich überlege, ob ich die Weiterbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch bei einer Fernschule mache.

Hat jemand von euch Erfahrungen?

Viele Grüße
TatjanaSt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaue*lagune

Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge: 673
Hilfreich: 0

Ich bin bei der Hamburger Akademie. Die Unterlagen sind gut und die Studienleiterin ist auch sehr nett. Darf ich mal Fragen, warum Du gerade diesen Kurs machen möchtest? Ich frage nur deshalb, da ich ursprünglich nur meine Sprachkenntnisse verbessern wollte. Der Kurs geht aber auch ziemlich tief ins Fachwissen. Hatte stellenweise schon überlegt, ob ich nach der Weiterbildung noch meinen Betriebswirt mache, da ich ja inzwischen 50% davon schon in englisch gelernt haben müsste

Du bist Herr deiner Worte, doch einmal gesprochen, beherrschen sie Dich.

[img:59a5764521]http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/g015.gif[/img:59a5764521]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

TatjanaSt

Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Ich finde, dass sich der Kursinhalt ziemlich gut anhört. Also nicht nur das "reine" Englischlernen, sondern eben auch Landeskunde etc.

Den Betriebswirt möchte ich auch noch gerne machen, aber das hat noch Zeit

Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Guck mal hier

http://kommanet.vnr.de/forum/viewtopic.php?t=189976

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.