Menu

Frage ad Userbility Download-Bereich

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Was spricht gegen zwei (bzw. einen geteilten) Downloadbereich(e)? Ich würde eine Seite mit den 22 Formularen plus Stichwörtern lassen, aber (entweder bei jedem Formular oder oben und unten auf der Seite) einen Link zu einer weiteren Seite einbauen "Wünschen Sie mehr Informationen, klicken Sie bitte hier". Und damit gelangt der Anwender auf eine (je nach Umfang auch 22) Seite(n), auf denen er/sie die detaillierten Informationen findet (gerne auch mit einem weiteren Link zum Sofort-Download des Formulars, damit man nicht zur Übersichtsseite zurück muss). Wie sich das technisch realisieren lässt, hängt von Eurer Webseite ab, habt Ihr ein Content Management System, das die Form vorgibt?

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Das Probem ist unser CMS.

Wenn ich Dokumente einbaue, dann landen die automatisch unter dem Punkt "Download" am Ende der Seite - und die Zeichenanzahl zur Beschreibung, was das Dokument beinhaltet ist auch limitiert.

Nun reichen einerseits die Zeichen nicht, andererseits ist es einfach etwas unübersichtlich - zumal weitere Formulare dazukommen werden.

Ich spiele mich nun mit der Variante - oben gibt es 4 Überbereiche wo ich mit 1-2 Sätzen beschreibe, was alles angeboten wird. Die jeweiligen Angebote werden innerhalb vom Satz mit einer Verlinkung zum Formular hinterlegt.

Für diejenigen, die auch so erkennen, was sie brauchen, lasse ich unten einfach die Formulare so stehen, wie es derzeit ist.

Mal schauen was mein Chef dazu sagt - der hat ja bekanntlich das letzte Wort ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallöchen,

ich überlege gerade die Umstrukturierung im Download-Bereich eines unserer Projekte. Ich hätte dazu gerne Eure Meinung als Internet-Nutzer:

Bisher sind alle Formulare (ca. 22) am Ende der Seite untereinander aufgelistet (ist vom System so vorgegeben) - und sind mit einem Schlagwort versehen (da der Text längenmäßig begrenzt ist).

Vorteil: Spart Platz, man muss nicht ewig scrollen
Nachteil: Es geht nicht eindeutig aus Text hervor, was das Formular alles beinhaltet.

Jetzt habe ich auf einer anderen Homepage gesehen, dass die jedes Formular kurz beschreiben (also was man da alles bestellen kann), teilweise mit einem kleinen Bild unterstützt.

Vorteil: Man bekommt genaue Auskunft, was womit wie zu bestellen ist.
Nachteil: Scroll Scroll Scroll - die Übersichtlichkeit geht da ziemlich verloren.

Ich überlege nun gewisse Bereich als eigene Punkte zusammenzufassen, diese kurz zu beschreiben (was kann mit welchem Formular bestellt werden) und einen Link für den Download einzubauen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anne W

Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge: 149
Hilfreich: 0

Ich würde es so lassen, wenn es klar ist, um welche Downloadprodukte es sich handelt. Evtl mit einem Untertitel versehen - einer Art Kurzbeschreibung. Die langen Ladezeiten bei Bildern stoßen mich eher ab.
Kurzer, erklärender Titel und um welchen Dateityp es sich handelt, reicht meiner Meinung nach völlig aus.

Liebe Grüße

Anne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.