Menu

Formulierungshilfe: Wie sage ich es?

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Wenn ich etwas so spät wie möglich abschließen möchte?

Wann wäre der späteste Zeitpunkt für den Vertragsbeginn?

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Wir möchten einen Lagerraum anmieten, allerdings brauchen wir ihn jetzt noch nicht. Wollen einen Mietvertrag abschließen, damit wir im Falle eines Falles einen Raum haben. Hierfür wollen wir dann das spätmöglichste Datum nehmen, da wir sonst schon Miete zahlen für einen Raum, die wir noch nicht nutzen.
Hope this makes sense

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Liebling

Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge: 1215
Hilfreich: 0

....Wie sieht es mit einem Vorvertrag auf Abschluss des Mietvertrages aus. Also mehr so in Richtung LOI aber rechtsverbindlich. Eine Option ist erst einmal gar nichts...

"Hart zu sich selbst-brutal zu anderen"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sorry Nacht - aber ich blicke gerade nicht durch, was Du ausgedrückt brauchst.

Mir fällt da nur was von wegen letztmöglicher Zeitpunkt, ultimative Deadline - sowas in der Art?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Warum macht ihr das nicht mit einer Option? Da müsst ihr um ok gefragt werden, ehe ein anderer Interessent das Lager nehmen darf, müsst aber in der Zeit wo ihr es nicht nutzt, auch nicht zahlen. Manchmal lassen sich auch mietfreie Zeiten aushandeln.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Das wäre eine gute Idee.
Wie formuliere ich das?

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Liebling

Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge: 1215
Hilfreich: 0

Soll es sich um eine "aufschiebende Bedingung" handeln ? Was ist Ursache für den temporären Versatz?

"Hart zu sich selbst-brutal zu anderen"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

schieb

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo Nacht,

vielleicht so?:

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Angebot "Mietvertrag Objekt soundso" vom xx.xx.xxxx.
Derzeit können wir den Nutzungsbeginn der Mietsache/des Objektes noch nicht fest datieren. Daher bitten wir Sie, uns eine Option bis spätestens xx.xx.xxxx [das späteste Datum, an dem ihr sagen, ob und wann ihr das Lager nutzt] einzuräumen. Bitte informieren Sie uns, sollte sich zwischenzeitlich ein weiterer Interessent melden.
Wir bitten Sie um eine kurze Bestätigung und freuen uns schon heute auf eine vertrauensvolle Partnerschaft.

MfG
___________

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Milena

Mitglied seit
04.03.2002
Beiträge: 171
Hilfreich: 0

Gleich vorab: Ich bin im Formulieren nicht die große Leuchte...

---------------
Sehr geehrte XY,

vielen Dank für Ihr Angebot.

Ab [Datum]würde ich/wir gerne den Lagerraum Nr. x / Lagerraum mit x m2 anmieten. Bis zu diesem Datum würde ich mir gerne eine Option auf den Raum setzen lassen.

Bitte senden Sie mir den Mietvertrag mit Beginn [Datum]zu. Weiterhin würde ich gerne eine schriftliche Optionsbestätigung von Ihnen erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Nacht

Viele Grüße
Milena

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.