Menu

Formulierungshilfe für Einladung

baracoa

Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge: 89
Hilfreich: 0

Danke Teti!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

"Wir haben es uns verdient!"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nur noch wenige Wochen trennen uns vom Jahreswechsel 2005/2006. Zeit also, um Sie an unser traditionelles Kegelturnier zu erinnern. Wie jedes Jahr laden wir Sie aus diesem Anlass ein, gemeinsam mit uns angenehme Stunden bei etwas Sport und einem leckeren Abendessen zu verbringen.

Wir freuen uns auf Sie und bitten Sie unser Sekretariat, Frau ..., baldmöglichst, spätestens jedoch bis zum ..... über Ihre Teilnahme zu informieren.

Freundliche Grüßen und
"Alle Neune"

Ihre GF

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

baracoa

Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge: 89
Hilfreich: 0

Ich schreibe jedes Jahr eine Einladung an ein paar Firmen und interne Abteilungsleiter. Natürlich verwende ich nicht jedes Jahr den selben Text - aber irgendwann gehen einem die Ideen und Formulierungen für die Einleitung aus. :? Vielleicht habt ihr ja eine zündende Idee?!?! Danke schon mal herzlich!

"Es sind nur noch wenige Wochen und wir müssen uns wieder auf den Jahreswechsel vorbereiten.

Wie jedes Jahr möchten wir aus diesem Anlass gerne mit Ihnen ein paar Stunden verbringen, ausgefüllt mit Fachgesprächen, Gaumenfreuden und dem traditionellen Kegelturnier.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Einladung annehmen und wir Sie am"... blabla...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.