Menu

Formulierungshilfe !!! Eilt!

kaffeebohne

Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Hallo ihr Lieben,

irgendwie stehe ich heute Abend auf dem Schlauch. Soll eine nette Terminabsage vorformulieren, wobei der nächste Termin offen bleiben soll.... kann mir bitte einer von euch weiterhelfen....ihr habt immer so tolle Formulierungsideen Lieben Dank eure Kaffeebohne

Sehr geehrter Herr xxxr,

vor einigen Wochen hatten wir uns für kommenden Donnerstag, den 25. Oktober 2007 um 10:00 Uhr in unserer Hauptzentrale verabredet.

Wie ich heute erfahren habe, werde ich am Donnerstag aufgrund eines kurzfristigen einberufenen Gesprächstermin in unserer Geschäftsniederlassung sein. Daher muss ich unseren gemeinsamen Termin an diesem Tag leider absagen. Da ich das Gespräch mit Ihnen aufgrund der interessanten Thematik aber gern wahrnehmen möchte, wird sich meine Sekretärin in Kürze zwecks eines neuen Termins bei Ihnen melden.

Evtl. Unannehmlichkeiten bitte ich zu entschuldigen und freue mich auf unseren gemeinsamen Gesprächstermin.

Mit freundlichen Grüßen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.