Menu

Formulierungshilfe - Dankesbrief als Kurzbrief

Samira22

Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Ich muss für meinen Chef einen Dankesbrief verfassen (als Kurzbrief). Jemand hat ihm ein kleines Geschenk gemacht. Nun möchte der Chef, dass wir wenigstgens darauf reagieren, aber eben nur kurz einen Dank sagen. Was schreibe ich da? Und vorallem, das ergibt ja dann nur eine Zeile. Ich finde das komisch... Wie ziehe ich mich möglichst elegant aus der Affäre?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lea302

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 550
Hilfreich: 0

Kannst Du nicht irgendetwas in die Richtung schreiben:

"Sehr geehrter xxx,

herzlichen Dank, dass Sie an mich gedacht haben, vor allem für Ihr nettes Geschenk, mit dem Sie mir eine Freude bereitet haben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns auf der Messe xxx einmal wieder treffen würden und unsere interessanten Gespräche/Gedanken zum Thema yyy fortführen können."

Sicherlich gibt es ein gemeinsames Gesprächsthema und irgendwann im laufenden Jahr eine Messe oder Veranstaltung, auf der sich die beiden bestimmt wieder sehen.

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Gruß,
Lea

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.