Menu

Formulierung Serienbrief bitte helfen.........

Kia1964

Mitglied seit
14.04.2005
Beiträge: 90
Hilfreich: 0

Hallo alle zusammen!

Am Do. 22.02 und Fr. 23.02 macht fast unsere kompette Firma einen Lehrgang außer Haus. Es sind nur unsere Azubis und die Assistentin der GF da. Wir möchten den Kunden eine Informationn darüber schriftlich (als Serienbrief) mitteilen, daß wir nur sehr eingeschränkt für Sie die beiden Tage zur Verfügung stehen können. Wie kann ich das nett vormulieren? Wer hat eine Idee?
Danke im Voraus!!

LG Kia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabrina2101

Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge: 220
Hilfreich: 0

Hi,

Sehr geehrte xx,

damit wir Sie in allen Fragen des XXXX noch besser beraten können, werden wir am 22. und 23. Februar den ganzen Tag zu einer Schulung außer Haus sein.

Sie können unsere Frau Chefsekretärin unter XXXXXXXX erreichen.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass sie nicht alle Produktfragen bis ins Detail beantworten kann.

In dringenden Fällen können Sie uns unter der Mobilfunknummer 017 xxxx erreichen.

Viele Grüße und eine gut Woche

Frau Kia1976

Das, was vor uns liegt und das was hinter uns liegt, ist nichts, verglichen mit dem, was in uns liegt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kia1964

Mitglied seit
14.04.2005
Beiträge: 90
Hilfreich: 0

@ Sabrina 2101

Ist schon mal nicht schlecht.

Bei rufen die Kunden an, weil Sie ein Sotwareproblem haben. Das kann unser Assi nicht beantworten. Es wird also übers WE Verzögerungen mit der Problembehebung geben. Dies möchte ich nun nett verpacken.

LG Kia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kia1964

Mitglied seit
14.04.2005
Beiträge: 90
Hilfreich: 0

schieeeeeeeeeebbbbbbbb...............

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Mausi2601

Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge: 193
Hilfreich: 0

Sehr geehrte ...

sicher ist auch Ihnen bekannt, wie schnelllebig unsere heutige Zeit ist, dies gilt ganz besonders für den Softwarebereich. Aus diesem Grund ist es unumgänglich, dass sich unsere Mitarbeiter weiterbilden um immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Damit wir Ihnen auch in Zukunft einen kompetenten und erstklassigen Service bieten können.

Dies ist auch der Anlass unseres heutigen Schreibens. Am 22. und 23. Februar sind unsere Mitarbeiter zu einer Schulung außer Haus.

Sie können unsere Chefsekretärin unter .... erreichen.

In der Hoffnung auf Ihr Verständnis wünschen wir Ihnene eine schöne Woche und verbleiben

mfg.

Bin leider nicht so gut im Formulieren, aber vielleicht kannst Du ja was damit anfangen.

LG Mausi

[size=9:cd98a3ca27]Es gibt nichts Gutes außer: man tut es. Erich Kästner)[/size:cd98a3ca27]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.