Menu

Formulierung: Ist hier grade noch jemand dankbar?

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

Ich bin völlig fertig jetzt - aber am Ende ging alles gut - wir haben eine Angelegenheit, die für uns sehr brisant ist (unserem Kunden ziemlich egal), am Ende noch gerade rechtzeitig hinbekommen - das war nur mit Unterstützung des Kunden möglich, der einige seiner Prozesse dafür ein wenig verbogen hat. Es geht um Dokumente, die uns zugeschickt werden mussten.

Jetzt möchte ich mich bei den Mitarbeitern bedanken, die sich da teilweise reingehängt haben, obwohl es überhaupt nicht ihr Job wäre - und komme nicht über den Standard raus

SgDuH,

ich möchte mich gerne sehr herzlich bei Ihnen allen bedanken - ohne Ihre tatkräftige Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, die XXX für das Projekt YYY in so kurzer Zeit auf den Weg zu uns zu bringen.

DANKE schon mal!

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sharky

Mitglied seit
23.09.2004
Beiträge: 28
Hilfreich: 0

Hai,

wir wärs damit?

für die tatkräftige/phänomenale Unterstützung aller Beteiligte an dem Projekt XXXX möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ohne Euch/Sie wäre es nicht möglich gewesen die XXXXX für das Projekt zu gewinnen.

Hoffe, es hilft Dir ein bißchen.

LG
sharky

You don´t have to be mad to work here, but if you are it helps!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schdoffl

Mitglied seit
11.07.2003
Beiträge: 129
Hilfreich: 0

Hallo!
Der Zug hierfür ist wohl schon länger abgefahren aber trotzdem wollte ich noch für alle die es noch lesen was dazu schreiben.

Wenn ich Briefe bekomme, mit solchen Sätzen "... möchten wir uns bei Ihnen bedanken..." dann denk ich mir immer: DANN TU ES DOCH!!!

Schreibt doch einfach:

herzlichen Dank für Ihre tatkräftige Unterstutzung im Projekt .... oder Wir danken Ihnen... oder ein großes DANKESCHÖN und dickes LOB, jenachdem.

Lasst doch, wenn es geht, diese veralteten Dinger wie möchten wir... würden wir usw. weg. Es liest sich schöner/persönlicher.

Grüßle
Schdoffl

Viele Menschen sind nur deshalb einsam, weil sie Dämme bauen statt Brücken.
(Maurice Chevalier (1888-1972) )

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.