Menu

Formulierung HILFE

super vielen Dank

Hat mir wirklich sehr geholfen

Unser Manager möchte schon gerne, dass sich die Bewerber vorbereiten, damit er ihnen schön viele Fragen stellen kann :twisted:

Ich hoffe, ich kann dir auch mal helfen

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tamara_84

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

freut mich das ich dir helfen konnte.

wünsche auch ein schönes Wochenende, und einen noch schöneren Feiertag.

Tamara

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo zusammen,

ich würde an einen Bewerber unsere Informationsbroschüren über zwei Produkte schicken, damit die sich informieren und das sie es im Gespräch einbeziehen sollen. Mir fällt leider nicht ein, wie ich es soooo verpacken kann, dass es nicht so komisch klingt:

Was haltet ihr davon:

Sehr geehrte Frau,

anbei schicken wir Ihnen unsere Produktinformation für unseren neuen Service "..."und "...". Gerne können Sie die Informationen in Ihrem Vorstellungsgespräch einbeziehen.

MFG

Der letzte Satz klingt soooo komisch.. Ich hatte gestern schon eine Terminbestätgung geschickt... jetzt wollte unser Manager noch, dass sie die Broschüren bekommen, damit die Bewerber sich vorbereiten...

Was sagt ihr dazu??? Bitte um eure Hilfe

Vielen Dank

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kann mir keiner helfen???

Was haltet ihr von dem Satz:

Sehr geehrter Herr,

anbei erhalten Sie unsere Produktinformation für unseren neuen Service "..." und "....".

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Informationen in Ihrem Vorstellungsgespräch mit einbeziehen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

MFG

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tamara_84

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo Mandarina,

also wenn ich das jetzt richtig verstehe, Ihr wollt das die Person, die sich bei euch beworben hat, über die Produkte bescheid weiß. Hmmm

Also ganz ehrlich ich wäre da ein bisschen gemein. Ich würde einfach nur schreiben

"Anbei erhalten Sie ...."

und dann mal schauen, wenn derjenige sich wirklich interessiert für den Job dann hat sich derjenige das schon durchgelesen. Wenn es einem nicht so ernst ist, dann hat sich derjenige das auch nicht durchgelesen.

Ich mein ich weiß ja nicht ob ihr viele Bewerber habt.

Is nur so ein Vorschlag.

Ansonsten

"Anbei /senden wir Ihnen/erhalten Sie .... um sich vorab schon auf unser Gespräch vorbereiten zu können" oder so

Hoffe ich konnte helfen

Liebe Grüße

Tamara

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.