Menu

Formulierung! Brauche dringend Eure Hilfe!!

Ela_K

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 176
Hilfreich: 0

wir beziehen uns auf Ihr Reklamationsschreiben vom 17.07.06 und unterbreiten Ihnen folgenden Vorschlag:

Wenn unsere Kolonne in den nächsten Wochen in der Nähe von Köln beschäftigt ist, werden unsere Monteure bei Ihnen vorbeikommen, um sich den Mangel anzusehen und auch gegebenenfalls beheben.
Einen genauen Termin können wir Ihnen leider nicht mitteilen, da wir uns gerade in der Urlaubszeit befinden.

Wir versichern Ihnen jedoch, dass der Mangel ?falls notwendig- noch vor der Heizperiode beseitigt wird.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ela_K

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 176
Hilfreich: 0

Bitte überlesen. Wie kann ich es besser schreiben??

wir beziehen uns auf Ihr Reklamationsschreiben vom 17.07.06.

Unser Vorschlag ist es, dass unsere Monteure in den nächsten Wochen, wenn sie in der Nähe von Köln beschäftigt sind, bei Ihnen vorbeikommen, um sich den Mangel anzusehen und gegebenenfalls beheben werden.

Einen genauen Termin können wir Ihnen leider nicht mitteilen, da wir uns gerade in der Urlaubszeit befinden.
Der Mangel wird jedoch vor der Heizperiode beseitigt.

Im voraus danke für Eure Vorschläge!!

Gruß
Ela_K

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

minolta

Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

?Wir beziehen uns auf? ? schreibt man nicht mehr-

Aus der Distanz können wir nicht beurteilen, worauf die Störung zurückzuführen ist.
Sie können aber versichert sein, dass wir alles tun werden, um den Schaden zu beheben.

Unser Monteur ist in nächster Zeit ?. usw.

In jedem Fall werden wir dafür sorgen, dass die Anlage vor der Heizperiode wieder einwandfrei arbeitet.

Im Moment bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir werden uns in Kürze wieder bei Ihnen melden.

minolta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.