Menu

Formulierung

Beetle2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 134
Hilfreich: 0

Super Hummel, das kann ich fast genau so übernehmen. Im formulieren bist du unübertroffen.

Vielen Dank

"Nicht wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen ? darauf kommt es an"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Beetle2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 134
Hilfreich: 0

Ich habe blöderweise beim Abschluss der Buchhaltung eine falsche Buchung gemacht. ops: Trotz Revision hat es niemand gemerkt und der Abschluss wurde veröffentlicht und an alle Vereinsmitglieder (unsere Rechtsform ist ein Verein) verschickt. Nun habe ich den Fehler nachträglich doch noch entdeckt und nach Rücksprache mit einem Anwalt korrigiert. Der Kassier und der Revisor sind ins Bild gesetzt und jetzt will ich ein Schreiben aufsetzen das erklärt was passiert ist, damit niemand denkt bei der Rechnung sei irgendwie gemauschelt worden.

Soweit so schlecht.... ich habe die Sache schriftlich erklärt aber wie immer finde ich keinen guten Schluss. Veilleicht weiss jemand von Euch einen besseren Schlusssatz als diesen.

?Nach Rücksprache mit unserem Hausjuristen und ehemaligen Vereinspräsidenten XXX haben wir die Korrekturbuchung vorgenommen und dem Revisor XXX vorgelegt.
Wir gehen davon aus, dass wir damit keine gesetzlichen Vorschriften verletzt haben und bitten sie den Fehler zu entschuldigen. ?

mit freundlichen Grüssen

xxx

"Nicht wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen ? darauf kommt es an"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hummel2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1295
Hilfreich: 0

Hi,

vielleicht das zum Schluß:

Fehler sollten bei einem so sensiblen Bereich wie der Kassenführung nicht passieren - und doch ist der Fall jetzt eingetreten. Ärgerlich, aber doch auch durchaus menschlich. Wir haben uns in diesem Fall um schnellstmögliche Klärung und Transparenz gegenüber unseren Vereinsmitgliedern bemüht, bitten nochmals und Entschuldigung und hoffen, damit die Angelegenheit im Interesse aller geklärt zu haben.

Hummel

______________________________________
© "Hummel"-Texte sind geistiges Eigentum und bedürfen zur weiteren Verwendung durch Dritte in jeder Form und in jedem Einzelfall der Zustimmung des Urhebers

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Firlefanz

Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge: 405
Hilfreich: 0

Hummels Hilfe ist wie immer nicht zu übertreffen.

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.