Menu

Formulierung

cindia

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Was schreibe ich hier in dem Fall

Bewerberin hat sich Anfang Dez´2005 beworben. Sie hat eine Eingangsbetätigung plus einen Monat später ein weiteres Schreiben (aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen dauert es noch blablablub) bekommen. Jetzt ist es schon März, die Dame sauer und will ihre Bewerbung zurück. Ist auch okey kann ich verstehen, was aber nicht okey für ist das die behaupten tut sie hätte seid ihrer bewerbung noch keine einzigste Reaktion von uns bekommen. Was kann ich denn bitte schreiben eine normale Absage mag ich der gar nicht schreiben mir fällt aber auch grad nichts andres ein.. ??

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Carli

Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge: 289
Hilfreich: 0

Ihrem Wunsch entsprechend senden wir Ihnen Ihre Unterlagen gerne zurück. :twisted:

Im ernst, das würde ICH schreiben.

Liebe Grüße
Charlotte

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

[quote:154b57db14="cindia"]Was schreibe ich hier in dem Fall

... Ist auch okey [color=red]okay [/color:154b57db14]kann ich verstehen, was aber nicht okey [color=red]okay [/color:154b57db14]für [color=red]mich [/color:154b57db14]ist [color=red]Komma [/color:154b57db14]das [color=red]dass [/color:154b57db14]die behaupten tut [color=red]AUTSCH [/color:154b57db14] [color=red]und Komma [/color:154b57db14]sie hätte seid [color=red]seiT [/color:154b57db14]ihrer bewerbung [color=red]groß [/color:154b57db14]noch keine einzigste [color=red]einziGE [/color:154b57db14]Reaktion von uns bekommen. [/quote:154b57db14]

Ganz ehrlich? Schick ihr einfach ihre Unterlagen zurück, denn über einen Brief von dir, der nur annähernd so viele Fehler aufweist wie dein Posting, lacht sie sich tot. Und dann hätten wir wieder eine fähige Sekretärin verloren

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

cindia

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Na, deine Probleme hätte ich auch mal gerne. Ich bin hier in einem Forum (!) und ich werd mir ganz bestimmt nicht wegen einer wie Dir Gedanken darüber machen wie ich HIER was zu schreiben habe.. und wenn ich so gut Texte verfassen könnte wie Du das scheinbar kannst hätte ich wohl auch nicht gefragt wie ich was zu formulieren habe.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Nein, in diesem Fall konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und es höflicher und vorsichtiger formulieren. Dieses Schreiben ist ein Skandal und unter der Würde einer [b]Sekretärin[/b:9e71050c6c]!

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga, du pöse Frau stellst dich sofort in die Ecke :twisted:

Danke für dein Posting. Ich dachte, ich les nicht recht

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hummel2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1295
Hilfreich: 0

Wie auch immer, irgendwie muß aber doch jetzt was her, oder?

Sehr geehrte Frau...,

ich bestätige dankend den Eingang Ihres Schreibens vom..., das uns einigermaßen irritiert. Sie beschweren sich darüber, von uns seit Ihrer Bewerbung nichts mehr gehört zu haben. Wie Sie den beigefügten Kopien entnehmen können, haben wir Ihnen mit Datum vom xxxx sowie vom xxx jeweils eine Eingangsbestätigung bzw. einen Zwischenbescheid zugesandt und können uns nicht erklären, warum diese Schreiben bei Ihnen nicht angekommen sind. Selbstverständlich bedauern wir dies außerordentlich und haben für Ihre Verärung volles Verständnis, auch wenn wir ein Verschulden unsererseits nicht erkennen können.

Wir bedauern sehr, daß Sie Ihre Bewerbung nicht aufrecht erhalten möchten und senden Ihnen Ihrem Wunsch entsprechend die uns überlassenen Unterlagen mit Dank zurück.

MfG

Hummel

______________________________________
© "Hummel"-Texte sind geistiges Eigentum und bedürfen zur weiteren Verwendung durch Dritte in jeder Form und in jedem Einzelfall der Zustimmung des Urhebers

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Carli

Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge: 289
Hilfreich: 0

Walpurga, das kann man aber auch anders sagen.

Cindia, ehrlich gesagt hat mir bei deinem ersten Schreiben auch meine Sekki-Seele weh getan. Wir sind ein Forum, aber was für eines? Glänzen wirkst du damit nirgends. Dein letztes Schreiben gefällt mir!

Liebe Grüße
Charlotte

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.