Menu

Formular Urlaubsantrag

Bei uns steht im Formular: Außer betriebliche Anwesenheit.
Ich selber finde den Begriff allerding nicht so schön.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wir haben auf unserem Formular verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, die wir ankreuzen können:

Urlaub/Sonderurlaub
Krankenstand/Kur
Arzt/Amt
Dienstreise
Dienstgang
Schulung/Seminar

sowie Vorabgenehmigung von Stunden/Tagen außerhalb des Gleitzeitrahmens

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pommern

Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge: 819
Hilfreich: 0

Auf unserem Formular steht "Antrag auf Urlaub/Dienstbefreiung".

Nun machte ein Kollege darauf aufmerksam, dass es ja keine Dienstbefreiung ist, wenn er mit diesem Formular die Genehmigung beantragt, zu einem Seminar zu gehen oder einen ganztätigen "Dienstgang" zu machen. Denn auch auf einem Seminar ist er grundsätzlich für die Firma im Einsatz. Ich finde, er hat Recht.

Welche Formulierung wird denn bei euch benutzt?

Gruß
Pommern

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Macht doch 1 Formular "Abwesenheits-Antrag" (o. ä.) mit

Urlaub
Fortbildung
Dienstreise
...

Und davor ein Kästchen, das man ankreuzt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Stella

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 1056
Hilfreich: 0

Wir haben dafür unterschiedliche Formulare, nicht alles auf einem.

Grüßle
Stella

<--- * (vorübergehend umgezogen)

"Remember, Ginger Rogers did everything Fred Astaire did. But she did it backwards and in high heels." (Faith Whittlesey)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.