Menu

Formatierungsvorschrift für Dokumente

topsi

Mitglied seit
07.05.2004
Beiträge: 41
Hilfreich: 0

Hallo allerseits,

ich habe gerade die "leidige" Aufgabe, eine Formatierungsvorschrift zu erarbeiten, die für die Mitarbeiter bindend ist. Darin sollen alle Formatierungen festgelegt werden (also Schriftgröße des Textes und der Überschriften, Gestaltung Kopf-Fußzeilen, Abbildungs-, Tabellenformatierungen, Deckblatt, Verzeichnisse usw.).
Noch hab ich bislang keinen richtigen Plan, wie ich dieses strukturiere. Nur simpel alles aufzählen, bringt hier sicherlich keine Punkte, wird auch bestimmt nicht so von den Mitarbeitern umgesetzt werden.

Wer hätte etwas derartiges bei sich in der Firma und könnte mir mal als Vorlage das Dokument zukommen lassen (an: tussi2410@web.de)??

Ich danke herzlichst im voraus.
LG topsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

loga

Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge: 318
Hilfreich: 0

Ich würde einfach eine Dokumentenvorlage erstellen, bei der alles schon richtig angelegt ist.

Dann machst du ein Rundschreiben, gleich in der richtigen Form mit allem drum und dran, damit es jeder auch einmal "richtig" sieht, in dem alle Formatvorschriften beschrieben sind und teilst noch mit, wo die Dok-Vorlage zu finden ist.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo Topsi,

ich denke, das ist mittels Vorlagen zu lösen. Die Vorlage enthält Felder, z.B. Adressfeld, Absenderfeld, Textfeld ..., die du in der Vorlage entsprechend formatierst, dem jeweiligen Feld also Schriftgröße und Schriftart zuweist.
Die MAs sollen diese Vorlage benutzen.
Am besten geht das über ein Makro, sodass im Falle von Änderungen auf eine geänderte Vorlage zugegriffen werden kann. Im Word oder PPT sollen die MAs dann ein neues Dokument immer mit dem Button Vorlage öffnen.
--
LG
Y1
... manchmal ein Engel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.