Menu

Faxkostenanalyse

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Werden bei sowas auch die Zeiten berücksichtigt, die man mit der Störungsbeseitigung verbringt?

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

claudia siehe meine frage miles and more.... JESSES! mir geht es auch nicht besser

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaL

Mitglied seit
10.04.2002
Beiträge: 102
Hilfreich: 0

Hallo alle zusammen,

hat sich jemand von Euch schonmal damit beschäftigen dürfen und kann mir auf die Sprünge helfen?

Ich soll meinem Chef am Ende des Ganzen erzählen, was unser Unternehmen im Schnitt eine Seite Versenden und was eine Seite Empfangen kostet. Was muß ich dabei alles berücksichtigen? Gibt es solche Analysen mit Durchschnittswerten irgendwo fertig?

Wäre für jeden Tipp dankbar.

Lieben Gruß
Claudia L

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaL

Mitglied seit
10.04.2002
Beiträge: 102
Hilfreich: 0

shiny-diamond,

sicherlich auch, das fällt ja unter die von vitanova genannten personalkosten wegen auffüllen etc. .... wobei herr chef mir DA erstmal erzählen soll, wie man da zu anständigen mittelwerten kommt ... ich fange schon mal an zu würfeln ...

Gruß,
ClaudiaL

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vitanova

Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge: 383
Hilfreich: 0

In Deine Kalkulation solltest Du auch Wartungskosten (falls Ihr einen Servicevertrag für das Fax habt) bzw. durchschnittl. Reparaturkosten mit aufnehmen.

Ehrlich gesagt, sehe ich nicht so ganz den Sinn einer solchen Rechnung - denn der Hauptkostenfaktor beim Faxversand sind doch die Telefonkosten, die dann eher von dem Provider, den Ihr nutzt abhängig sind.

Möchte er denn diese Kosten haben, um festzustellen, ob eine elektr. VErsand der Faxe rentabel ist? Dann müsstest Du theoretisch auch noch die Personalkosten rechnen, die Mitarbeiter am Fax für Versand, Auffüllen von Papier u. Toner, etc. benötigen.

Vitanova

Remember: If it sounds too good to be true, it probably IS too good to be true.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teerose

Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge: 933
Hilfreich: 0

Keine Ahnung. Aber so auf Daffke würde ich vorschlagen über einen Monat die Fax-Journale zu sammeln. Da stehen dann die gesendeten und empfangenen Seiten drauf. Und dann kannst du es anhand der Rechnung hochrechnen.

Aber Kosten für empfangene? Du meinst sicher Abgerufene?

[img:47bae127bc]http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k055.gif[/img:47bae127bc]
Man ist stets gerne zu Diensten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaL

Mitglied seit
10.04.2002
Beiträge: 102
Hilfreich: 0

Danke Vitanova,

die Punkte habe ich jetzt als Merkposten auch mit in meine Aufstellung genommen. Mal sehen, was am Ende dabei rauskommt.

Jetzt werde ich mich mal auf die Suche nach unseren Strompreisen begeben ... *seufz*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hab sowas noch nie gemacht, aber spontan fällt mir abgesehen von den Telekomkosten ein:

Papierkosten
Farbkosten
Betriebsstrom ()

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaL

Mitglied seit
10.04.2002
Beiträge: 102
Hilfreich: 0

Danke!

Ja, die genannten Kosten habe ich auch schon halbwegs zusammen. Ich habe mir jetzt von unserem Faxgerätelieferanten eine durchschnittliche Lebensdauer in Seiten geben lassen, damit der Kaufpreis des Geräts auch berücksichtigt wird.

Also für Senden berücksichtige ich nur
- Strom
- Telefongebühren

und fürs Empfangen
- Toner
- Papier
- Strom

Den Kaufpreis des Geräts rechne ich auf die durchschnittlichen empfangenen Seiten um ... noch was?

@Teerose
Wenn das mal so lange Zeit hätte, das ist wieder so eine Aktion, wo er das Ergebnis am liebsten heute zum Feierabend gern hätte ...

Danke trotzdem,
Gruß, ClaudiaL

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.