Menu

@ Eventprofis - Was verhandelt ihr mit den Hotels?

Dinner1

Mitglied seit
21.08.2003
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hallo ihr beiden,

schon mal Danke für die schnelle Antowrt. Bei uns im Hause gibt es eine neue Eventmanagerin, die company-übergreifende Veranstaltungen betreut. Sie macht aus allem immmer eine Riesenwelle, wie sie mit Hotels verhandelt, etc.. Auf meine Nachfrage bezüglich Tipps wie einzelne Bereiche ihre Verhandlungstaktik nutzen können, hüllt sie sich in dezentes Schweigen.

Ich verhandle mit den Hotels auch Zimmer inkl. Frühstück, Freizimmer, Sonderkonditionen für Tagungspauschalen etc.. Normal eben.

Foxy,
von dir weiß ich ja, dass du Eventprofi bist, daher beruhigt es mich sehr, dass du anscheinend auch im Normalbereich verhandelst.

So wie die liebe Kollegin es darstellt scheint es, als ob sie vom Hotel noch Geld bekommt, dass sie da tagt ).

Liebe Grüße und einen schönen Tag.

Dinner

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

"So wie die liebe Kollegin es darstellt scheint es, als ob sie vom Hotel noch Geld bekommt, dass sie da tagt"

*lach* Geld vielleicht nicht, aber sie kann schon Vorteile dadurch haben ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

engelchen95

Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge: 96
Hilfreich: 0

...nach speziellen Firmenraten fragen, wenn ihr vorhabt dort öfter etwas zu veranstalten.

Viel Glück!!!

Every Generation Got Its Own Disease

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

dinner, schwer zu sagen wie man das macht. so was muss einem auch liegen.

ich geb immer vor was ich haben will. zimmeranzahl, mittag/abendesse/tagungsräume etc.

dann kommt das angebot und dann wird verhandelt.

ich sehe immer zu, dass ich übnernacht INKL frühstück als preis kriege, das hat steuerliche vorteile, sagt unser finanzmufti.

dann seh ich zu, dass mit der tagungspauschale die tagungsräume preislich abgedeckt sind und feilsche da auch nochmal schwer rum.

ist in der TP mittag und abendessen dabei lass ich mir sagen, was serviert wird. denn oft kann man da gut sparen. wir brauchen nicht immer die filetspitzen.......

gruss
--
FOXY-Hammer
I wear my sunglasses at night-
wegen Maude

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dinner1

Mitglied seit
21.08.2003
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hallo,

ich höre/lese oft, dass einige von euch bei Veranstaltungen mit den Hotels verhandeln. Was verhandelt ihr da?
Sonderpreise für Zimmer? Sonderpreise für Essen? Sonderpreise für??

Und wenn, wie macht ihr das?

Vielen Dank und liebe Grüße

Dinner

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Antje1

Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge: 218
Hilfreich: 0

Bei mir läuft das wie bei Foxy.
Wenn es dem Chef dann manchmal doch noch zu teuer ist, kam es in der Vergangenheit auch schon vor, dass er noch einen "Chefbonus" rausgehandelt hat. Ok, das Unternehmens hat noch einmal etwas gespart, aber wie Foxy schon schrieb, Hotel war verärger und der Service war dann entsprechend.
LG
--
Antje

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dinner1

Mitglied seit
21.08.2003
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

@ Clarissa,

mit unserem Einkaufsmenschen würde ich schon gerne ab und zu mal taushen *grins*

Gruß Dinner

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

dinner,

mein chef meint auch er müsste bei den verhandlungen mit der saukelle kommen. ist nicht mein stil und hab ich auch null bock drauf.

ich sag ihm das auch.

fakt ist, wenn er verhandelt hat er nochmal 10 euro weniger rausgehauen, das hotel verärgert und somit ist der service entsprechend bescheiden!

tja,,,,,
--
FOXY-Hammer
I wear my sunglasses at night-
wegen Maude

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.