Menu

Englisch-bitte Hilfe

adelaide

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 268
Hilfreich: 0

G'Day Schatz,

ich suche noch einen Laden der Macadamia-Nüsse in Zartbitterschokolade verkauft. Darrel Lea on Rundle Mall ist zwar die richtige Antwort, aber verdammt weit weg.

C U

Adelaide

[size=9:e27a80423f]Jemanden lieben heißt als Einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
François Mauriac[/size:e27a80423f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

adelaide

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 268
Hilfreich: 0

Anne, deinen Beitrag hab ich doch glatt übersehen :shock:

Das mit dem to oder of ist nicht ganz einfach. Es wird beides in allen englischen Sprachräumen verwendet. :?

Vielleicht weiß Londongirl da mehr :?:

[size=9:e27a80423f]Jemanden lieben heißt als Einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
François Mauriac[/size:e27a80423f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

adelaide

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 268
Hilfreich: 0

Conerence xyz in wunderschön, February 21-25, 2006

Dear Ms xyz,

On behalf of (chef) I thank you (very much) for your kind invitation. (möglicherweise noch nicht die beste Formulierung, dazu bräuchte ich noch mehr Infos, soll er nur zuhören - dann to attend - oder selbst einen Vortrag halten - to participate - oder?)

Please could you send me the detailed schedule of the conference.

Kind regards,

you
Assistant of (chef)

Am besten schon per E-mail, das ist nicht so wahnsinnig offiziell und anhand des Programmes kann er ja schon mal sehen, ob ihn etwas spezielles interessiert und daraufhion kann man dann nochmal losschlagen.

Viel Glück

Adelaide

[size=9:e27a80423f]Jemanden lieben heißt als Einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
François Mauriac[/size:e27a80423f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

adelaide

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 268
Hilfreich: 0

Naja, da hängt ja immer noch eine Familie dran und die würden es nicht überleben, wenn wir nach Australien gehen. Aber dieses Thema ist trotzdem noch nicht ganz abgeschlossen.

Australien und USA ist aber auch ein Vergleich wie Äpfel und Kartoffeln. Wenn man das reduziert sind Kartoffeln Erdäpfel und in Australien und USA wird die gleiche (Schrift-) Sprache gesprochen, aber sonst wie Feuer und Wasser, auch in der gegenseitigen Beliebtheit.

Australier haben eigentlich alle das Herz auf dem richtigen Fleck, wobei Amis (Entschuldigung an eventuell Mitlesende - Ausnahmen bestätigen die Regel) meistens gar keins haben, die grinsen nur.

Tja, Australien ist verdammt weit weg, aber eine sehr schöne Landschaft, eine interessante und zutrauliche Tierwelt und wirklich liebenswerte Menschen. Und nicht so furchtbar viele.

Naja, ich seh schon, ich komme wieder ins Schwärmen ...

[size=9:e27a80423f]Jemanden lieben heißt als Einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
François Mauriac[/size:e27a80423f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Das erinnert mich an die Cousine meines Freundes. Sie kommt aus Adelaide und war vor 2 (oder 3) Jahren bei uns zu Besuch. Sehr lustiges Mädel, wir haben viel gelacht, auch wenn mein Englisch nicht so gut ist. Ihre Vorliebe für Männer in Uniformen habe ich zwar nicht verstanden, aber sie war immer sehr entzückt, wenn Feuerwehrmänner ausrückten. Ich habe noch den Schlüsselanhänger mit Adelaide von ihr, den sie mir schenkte (war selbst noch nie dort).

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

adelaide

Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge: 268
Hilfreich: 0

Es ist wunderschön dort.

Ich bin eigentlich ein deutsches Exemplar (ohne Unifromvorliebe), aber das Herz ist dort geblieben und das wird mit jedem weiteren Besuch schlimmer.

[size=9:e27a80423f]Jemanden lieben heißt als Einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
François Mauriac[/size:e27a80423f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anne23

Mitglied seit
04.08.2003
Beiträge: 517
Hilfreich: 0

@adelaide,

heißt es nicht 'assistant to' ?

Liebe Grüße
Anne23

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dann stellst sich die Frage, ob Du nicht mal länger dort bleiben kannst/willst?

Sie hatte auch eine Vorliebe für Chanel No. 5, ihr Gästezimmer bei uns "duftete" noch Tage nach ihrer Abreise. Auch werden wir nie den Abend vergessen, an dem sie für uns kochte und die ganze Küche davon erzählte. Sie war jemand mit dem Herz auf dem rechten Fleck und lud uns ein, sie zuhause zu besuchen (mein Freund war mit seiner Mutter Jahre vorher einmal dort). Nach Australien hat es mich aber noch nie gezogen, ebensowenig wie in die USA.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Mein Chef bekommt eine Einladung eines VU (verbundenen Unternehmens) an einer Konferenz teilzunehmen - ist sich aber nicht sicher, ob er wirklich hingehen soll/möchte und wenn ja, wann.

Wie kann ich das am besten in Englisch ausdrücken? So?:

Dear Ms XYZ,

Mr. ABC would like to know if his attendance at the conference (Konferenz wichtig) in (Ort wunderschön) is requested and if so, he would like to know at which of the three days you would like to welcome him. Do you have a programm available?

Kind regards,

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tamara

Mitglied seit
09.10.2001
Beiträge: 75
Hilfreich: 0

Hallo Schatz,

erstmal für die Einladung danken, sowie von meiner Vorschreiberin formuliert. Dann würde ich eine kleine Notlüge einfügen:

As Mr B. is not available for the whole time of the conference, please clarifiy on which day you would like him to participate.

Dann kannst du immer noch sagen, leider, leider kann er ausgerechnet an dem Tag nicht, ohne dass es blöd aussieht.

[img:092b73323e]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o015.gif[/img:092b73323e]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.