Menu

Dringend - Kollegin streitet sich wieder mit Azubi - Damen

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

.... ich muß es loswerden ...

Ich finde eindeutig .... das Azubinen, die erstens noch im Lernprozess sind und zweitens nicht immer so vorwitzig sein sollten never-ever "ich" schreiben sollten!!!!!! Geschweige denn ohne i.A.!!!!

Hautmichschlagtmichwerftmichausdemzug ....

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Missy, weisst du, was wir hier auf der Insel sagen? "Hire a teenager whilst they still know [b]everything[/b:c417c8d1af]."

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

[quote:b2877a312b="Missy-28"].... ich muß es loswerden ...

Ich finde eindeutig .... das Azubinen, die erstens noch im Lernprozess sind und zweitens nicht immer so vorwitzig sein sollten never-ever "ich" schreiben sollten!!!!!! Geschweige denn ohne i.A.!!!!

Hautmichschlagtmichwerftmichausdemzug ....[/quote:b2877a312b]

Deine Azubine wird es so in der Schule beigebracht bekommen haben. So war es ja auch bei mir, angewendet habe ich es aber nicht in meinem Ausbildungsbetrieb, die bestanden auch auf die WIR Form. Jetzt wo ich in einem anderen Unternehmen bin und selbst entscheiden kann, nehme ich die ICH Form.

Sag deiner Azubine einfach, das sie es sich ja für die Zukunft merken kann, das es auch anders richtig ist, sie aber bei EUCH im Betrieb bitte die WIR Form verwenden soll.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Ha ..... wir haben hier reichlich von diesen Oberschlauendirektgeborenenabiturienten sitzen .... wenn Schlauheit Schmerzen verursachen würde, dann hätten die 365 Tage einen "gelben Schein" ..... naja, wie auch immer. Vielen Dank für eure vielen Tipps ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

[quote:2d8b1460a7="KarinS"]
Es geht jetzt natürlich ins endlose, wenn man alle Einzelheiten aufzählt, [color=red](stimmt)[/color:2d8b1460a7] aber auch eine Terminbestätigung kann ein Azubi meiner Meinung nach nicht mit ich abschicken, da er den Termin für Sachbearbeiter, TEamleiter o. ä. bestätigt und nicht für sich!! [/quote:2d8b1460a7]

Karin, das Hotelzimmer o.ä. bestätigt der Azubi ja auch nicht [i]für sich[/i:2d8b1460a7], sondern für den Chef oder den Gast der Firma (aber hier geht's dann wirklich um des Kaisers Bart). Ich bleibe dabei - was Azubis als *ich* schreiben dürfen, sind Petitessen. Anderes würde ich zumindest keinen Azubi machen lassen, im Sinne der Firma

Natürlich - wenn in der Firma "Wir" gewünscht wird, haben sich die Azubis daran zu halten. Da gäbe es bei mir keine Diskussion.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

[quote:b625048585="Missy-28"].... ich muß es loswerden ...

Ich finde eindeutig .... das Azubinen, die erstens noch im Lernprozess sind und zweitens nicht immer so vorwitzig sein sollten never-ever "ich" schreiben sollten!!!!!! Geschweige denn ohne i.A.!!!!

Hautmichschlagtmichwerftmichausdemzug ....[/quote:b625048585]

Du kennst die Unterschriftsregelung des Unternehmens in dem Du arbeitest nicht, genausowenig die Gepflogenheiten der Schreibweise. Trotzdem ist auf jeden Fall falsch was die Azubinen machen? Interessante Betrachtungsweise.

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

@Hazett

... ja genau richtig Hazett! Ob es Dir gefällt oder nicht!
Ich finde es eine respektlos Frechheit, den Hinweis der Kollegin zu übergehen und als Auszubildene eigenmächtig zu entscheiden, wie der Brief abgeschickt wird.

Missy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vinzent

Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge: 478
Hilfreich: 0

[quote]Weil keine Schreiben mit nur einer Unterschrift das Haus verlassen dürfen[/quote:519de77b30]

Hä? Seid Ihr eine AG? Bei uns ist das so: Die offiziellen Schreiben in WIR-Form, alle anderen in der ICH-Form, denn wenn ich etwas bestelle, dann bin ich auch der Ansprechpartner. Wenn ich aber allein für die Firma schreibe, dann auch i.A.

Vinzent

So dumm wie ich es brauch, kann mir keiner kommen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KarinS

Mitglied seit
17.09.2001
Beiträge: 376
Hilfreich: 0

Bei uns gilt auch die wir - Form. So habe ich das auch gelernt. Bin auch der Meinung, dass ich nur möglich ist bzw. sinnvoll ist, wenn derjenige, der schreibt die Verantwortung für das Sachgebiet trägt. Bei einem Azubi kann das überhaupt nicht sein.

Gruß
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Danke, Karin.
So werde ich das unseren Azubi - Mäusen auch nochmal erklären ....

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.