Menu

Dringend! Formulierung Kontaktaufnahme

Vinzent

Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge: 478
Hilfreich: 0

[quote]Da ich Sie telefonisch nicht erreichen kann, wende ich mich auf diesem Wege an Sie.

Ich darf Sie bitten, sich bezüglich xy mit mir unter der u. a. Telefonnummer oder aber per Email in Verbindung zu setzen. Herzlichen Dank!
[/quote:fb35d263f0]

Das klingt so nach öffentlicher Verwaltung.

Es kommt immer darauf an, wen man damit erreichen will.

So dumm wie ich es brauch, kann mir keiner kommen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

May

Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

Brauche kurz eure Hilfe, wie kann ich das formulieren?

Habe jemanden telefonisch nicht erreichen können und möchte ihm dies per E-Mail mitteilen, mit der Bitte sich mit mir in Verbindung zu setzen (telefonisch oder per mail).

Stehe auf dem Schlauch heute:

HELP

May

[img:1ab4c26e53]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e080.gif[/img:1ab4c26e53]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vinzent

Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge: 478
Hilfreich: 0

Sehr geehrter Herr/Frau,

da ich Sie am heutigen Tage telefonisch nicht erreichen konnte, möchte ich Sie auf diesem Wege um einen Rückruf (Nummer....) oder aber um eine kurze Rückmeldung auf diese Mail bitten.

Mit feuchten Füßen

So dumm wie ich es brauch, kann mir keiner kommen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo May,

wie wär´s damit:

Soeben habe ich versucht, Sie telefonisch zu erreichen.
Ich bitte Sie, mit mir telefonisch oder per Mail in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank im Voraus.
_______________

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo May,

wie wär´s damit:

Soeben habe ich versucht, Sie telefonisch zu erreichen.
Ich bitte Sie, sich mit mir telefonisch oder per Mail in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank im Voraus.
_______________

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Ich schreib einfach immer nur:

Da ich Sie telefonisch nicht erreichen kann, wende ich mich auf diesem Wege an Sie.

Ich darf Sie bitten, sich bezüglich xy mit mir unter der u. a. Telefonnummer oder aber per Email in Verbindung zu setzen. Herzlichen Dank!

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

May

Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Danke Mädels!


May

[img:1ab4c26e53]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e080.gif[/img:1ab4c26e53]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Hm, wieso klingt das nach öffentlicher Verwaltung :?:

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

iceglow

Mitglied seit
05.08.2005
Beiträge: 61
Hilfreich: 0

Sehr geehrte ?,

In o.a. Angelegenheit bitte ich um Ihren Rückruf; konnte Sie leider telefonisch nicht erreichen.

Vielen Dank

LG

iceglow

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

unardenbach
Moderator

Mitglied seit
28.08.2017
Beiträge: 114
Hilfreich: 3

Liebe Nutzer unseres Forums,


auch wenn diese Frage schon etwas älter ist, suchen noch immer viele unserer Webseiten-Besucher passende Formulierungen für eine Bitte um Rückmeldung oder Rückruf. Unsere Redaktion hat das Thema nun aufgegriffen. Hier der Link zum Artikel:

https://www.workingoffice.de/office/show/article/bitte-um-rueckmeldung.html

Herzliche Grüße
Ute Nardenbach

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.