Menu

Disclaimer

Gytha

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge: 634
Hilfreich: 0

Die genaue Begründung weiss ich jetzt nicht mehr, aber die Rechtsabteilung unserer Zentrale hat gesagt, Disclaimer in Mails sind absoluter Unfug. Zumindest wenn da so Sachen drin stehen wie "Inhalt ist vertraulich und nur für Sie bla bla bla".
Ich glaube, hier steht das auch ganz gut beschrieben: http://www.dominik-boecker.de/email/disclaimer/ueberlegungen.html

Gruß
Gytha
[size=9:b860d120b0]Wenn du merkst, dass du zur Mehrheit gehörst, wird es Zeit, deine Einstellung zu revidieren (M. Twain)[/size:b860d120b0]
http://www.assistenz-netzwerk.de

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dottie_matrix

Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

Danke, Gytha! Werd ich dem Chef mal vorlegen.

LG Steffi

[size=10:b15b266005]Das Leben ist ein Nehmen und Kriegen.[/size:b15b266005]

[img:b15b266005]http://www.mysmilie.de/midi-smileys/liebe/1/0014.gif[/img:b15b266005]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dottie_matrix

Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

Hallo,

ich arbeite in einer Unternehmensberatung. Unter unseren E-Mails hängt ein Disclaimer. Unserem Chef ist er zu lang und ich soll einen neuen aufsetzen.

Ihr wärt mir eine große Hilfe, wenn ihr mir Folgendes mitteilen könntet: Hat eure Firma einen Disclaimer? Wenn ja, wie lang ist der (Zeilen)? Was steht da in etwa drin? Vielleicht könntet ihr ihn mir per PN schicken oder hier posten?

Das wäre super!

Ich guck leider nicht so oft rein, da ich viel zu tun hab - melde mich aber auf jeden Fall.

Danke schon mal!

LG Steffi

[size=10:b15b266005]Das Leben ist ein Nehmen und Kriegen.[/size:b15b266005]

[img:b15b266005]http://www.mysmilie.de/midi-smileys/liebe/1/0014.gif[/img:b15b266005]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.