Menu

Direktversicherung - Übertragung auf den Mitarbeiter

efunk

Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bräuchte wieder mal eure Hilfe.

Bei uns ist ein Mitarbeiter ausgeschieden und hat eine Direktversicherung gehabt. Jetzt muss diese ja auf ihn übertragen werden, was wir auch machen. Er wollte aber das Originalversicherungsschein haben.

Meiner Meinung nach sollte er ein neues von der Versicherung erhalten, weil auf unserem der Firmenname steht.

Wer könnte mir da weiterhelfen?

Ich habe noch keine Erfahrungen mit den Direktversicherungen. Bevor ich also Unterlagen verschicke möchte ich wissen, ob dies auch korrekt ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Liebe Grüße
Elena

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ich würde die Versicherungsgesellschaft fragen oder euren Vers.-Berater. Auch euer Steuerberater müsste mehr darüber wissen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

efunk

Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Das Problem ist, dass unser Steuerberater heute nicht da ist und mir mein Kollege gesagt hat, ich solls nicht rausgeben.

Ich habe aber gerade mit einer Versicherung telefoniert und mir wurde mitgeteilt, dass ich doch die Unterlagen abgeben muss. Weil man ja unwiderruflich abtretet.

Also auch für die, die es nicht wussten. Originalunterlagen gehen an den Mitarbeiter.

Gruß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kuemmerliese

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 3715
Hilfreich: 0

Genau das ist mein Kenntnisstand! Die Versicherung "gehört" ja auch dem Mitarbeiter! So eine Versicherung wird unter anderem auch aus steuerlichen Gründen abgeschlossen und ist zum Vorteil des Arbeitnehmers.
Also: raus damit an den Mitarbeiter - aber bitte per Einschreiben, denn es ist ein wichtiges Dokument!

Liebe Grüße von der
Kümmerliese

----------------------------------
Frauen sind Engel. Wenn man ihnen die Flügel bricht, fliegen sie weiter.... auf einem Besen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.