Menu

Digitales Diktiergerät

Silke_Beh

Mitglied seit
14.02.2005
Beiträge: 96
Hilfreich: 0

Tut mir leid, Well,
aber scheinbar ist der Markt noch nicht so erfahren damit!
Ich wusste bisher auch nicht, dass es noch andere Fabrikate als das von Grundig gab.

Danke an die anderen!

Silke
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

welle

Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge: 15
Hilfreich: 0

Hallo und guten Morgen,
wir beabsichtigen jetzt konkret digitale Diktiergeräte anzuschaffen. Ich hab darüber schon mal etwas gelesen im Forum, finde die Beiträge aber nicht. Wer hat ein solches Gerät und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht??? Leider kann ich mich vom Büro aus nicht einlogen. Also bitte nicht wundern, wenn ich erst heute Abend wieder hier sein sollte.
Schon jetzt an alle "Beitragenden" einen lieben Dank.
Ich wünsche allen einen schönen Tag.
Gruß ~~welle~~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

welle

Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge: 15
Hilfreich: 0

Danke sibtu,

das schau ich mir mal an. Die Kosten halten sich ja wirklich im Rahmen.

Gruß ~~welle~~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lenny

Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge: 51
Hilfreich: 0

Hallo,
mein Chef hat seit letzter Woche ein digitales Diktiergeraet von Philips - LFH 7680 und ist recht zufrieden damit. Es kommt halt darauf an, was man damit machen moechte. Fuer ihn war es wichtig, ein zusaetzliches Mikrofon zu haben und eine lange Aufnahmezeit.

LG
Lenny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sibtu

Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge: 47
Hilfreich: 0

ich kann dir da das phillips 9350 sehr empfehlen....kosten: 299.00 ?

--
sibtu

So lange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen - solange tue ich, als würde ich richtig arbeiten

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

welle

Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge: 15
Hilfreich: 0

--------- >>>> schieb

auch keinen "kleinen" Erfahrungsbericht ????

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

welle

Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge: 15
Hilfreich: 0

Danke Lenny,

ok, das verstehe ich.

Also, hier wird eher selten und dann auch nur wenig diktiert. Wenn dann beim Abschreiben 10 bis 15 Seiten dabei rauskommen, dann ist das schon viel. Wir brauchen also kein Gerät das für umfangreiche Gutachten oder Schriftsätze geeignet ist.

Vielleicht kennt ja jemand das Gerät: DS-660 BC von Grundig!!???

Sonnigen Gruß ~~welle~~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

welle

Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge: 15
Hilfreich: 0

---------s c h i e e e e b ----------

hat denn niemand einen Tipp für mich???? *verzweifelt guckt*

DS-660 BC digitales Diktiergerät von Grundig ...... kennt das jemand?

Sonnige Grüße ~~welle~~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.