Menu

Call-Center Abfuhr

annaa

Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge: 772
Hilfreich: 0

http://www.xs4all.nl/~egbg/duits.pdf

muss man aber vorher gründlich auswendig gelernt haben )
--
[f1]hab jetzt selbst schokolade [f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shangri-la

Mitglied seit
28.07.2004
Beiträge: 1173
Hilfreich: 0

Kopierer:
Verbrauchsmaterial kommt vom Büromateriallieferanten, mit dem man schon 20 Jahre gut zusammenarbeitet und nein, kein Gedanke an einen Wechsel.
Toner usw. kommen direkt vom Hersteller, was anderes geht auch nicht.

Hausreinigung: haben wir schon, und ja, wir sind zufrieden. Kein Interesse zu wechseln. Und keine Staubsauger-, Wischmop- oder Superduperflusenwischweglappen-Tests, unser Reinigungsunternehmen bringt sein eigenes Zeug mit.

Bitte löschen Sie unsere Daten aus Ihrem System, danke und tschüß
--
Shangri-La

[f1][url=http://www.rosenstolz.de]Geh´ lieber durch die Wand
Als immer durch die Tür
Durchbreche den Verstand
Dann findest du zu Dir![/url][/f1]

shangri-la
Etiketten sind für Dosen, nicht für Menschen[img:e2fca173a6]http://www.world-of-smilies.com/html/wos_mini/wosminis10.gif[/img:e2fca173a6]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

mieze1

Mitglied seit
21.08.2001
Beiträge: 272
Hilfreich: 0

Bei uns rufen die auch öfters an. Ich sage ihnen immer, freundlich natürlich, dass wir keinen Bedarf haben - und dann klappt es auch. Nervig ist allerdings, dass ich solche Gespräche von der Zentrale schon bekomme, die kann das denen doch auch sagen
--
Liebe Grüße

mieze

wieder die echte alte

Liebe Grüße

mieze

*Rechtschreibfehler dürfen behalten werden*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sag, du wärst zuständig und ihr hättet keinen Bedarf. Mehr Aufwand lohnt nicht, die rufen eh weiter an.
--
KIO

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

rotationrot

Mitglied seit
04.10.2004
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallöchen,

wir werden täglich von unzähligen Call-Centern belästigt. Befragt werden wir nach unserem Büromaterialbedarf, Kopiersystem, Hausreinigung etc. und auch "Wer ist bei Ihnen zustädig für den Bereich xy?".

Das nervt uns unendlich. Gerne würden wir diesen Damen und Herren eine nette aber sehr deutliche Abfuhr erteilen.

Weiß da jemand Rat?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.