Menu

Brauche dringende Hilfe zu Excel

Ruby

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 208
Hilfreich: 0

Hi Dennis,

toll, dass gerade Du gerade da bist.

Nun, jetzt bin ich ja nun wirklich nicht so ein Excel Freak, ich weiss aber, dass die Tabelle die ich habe schon diese kleinen Pfeilchen am Eck hat, wo ich in Spalte Auftragsnummer praktisch Auftragnummer soundsoviel auswählen kann und Excel mir dann auch nur die Bestellungen diesen Auftrag entsprechend anzeigt. Meine Tabelle sieht ungefähr so aus:

Datum Auftragnummer Lieferantname Projektnr. Betrag zahlbar bis

Beispiel

2.7.05 001 Fischersfritz AS-000 50.000 30 Tage netto

So. Fischersfritz schickt nachdem ich die Daten aufgrund unsrer Bestellung eingegeben habe, irgendwann eine Teilrechnung über 10.000 EURO zahlbar bis 1.9.05. Wie trage ich die dann in meine Tabelle ein?

Bei deinem Tipp das mit "wenn und überhaupt" zu benutzen da bin ich leider nicht Excelversiert genug für....

Hilfst Du nochmal?

danke!!!!

Ruby

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Ruby, ich bastle gleich mal ein Beispiel in Excel und stelle es dann hier rein. Das kannst Du dann übernehmen.

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Ach, noch eine Ergänzung:

Ich würde mir noch eine Übersichtseite machen, auf der man den Lieferanten oder das Projekt auswählen kann und dort eine genauere Übersicht bekommt, welche Rechnungen und Teilrechnungen es gibt und wann die Zahlungstermine sind.

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

So, ich habe jetzt mal ein Beispiel für "Summewenn" gemacht.
Zu finden unter:

http://sekki.u-v-e.de/summewenn.xls

Schau mal, ob Du damit was anfangen kannst.

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ruby

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 208
Hilfreich: 0

Dennis, das finde ich sooooooooo lieb von Dir!

Ich habe in der Zwischenzeit (gelobt sei der Herr!) auch was hinbekommen. Bin gespannt auf Deinen Vorschlag!!!

Ciao,
ruby

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Hallo,
das einfachste wäre, für die Beträge der Teilrechnungen eine andere Spalte zu nehmen, als für die Gesamtsumme.
Ansonsten musst Du die Teilrechnungen irgendwie kennzeichnen und nicht mit "Summe", sondern mit "SummeWenn" arbeiten.

--
LG ... hier kommt der Genuss

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ruby

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 208
Hilfreich: 0

Hallo an die Experten,

stehe vor einem kleinen Problemchen.

Wir haben eine Excelliste in die die Summen der Aufträge an irgendwelche Lieferaten stehen mit Spalten für Auftragsnummern und allem, so dass ich wenn ich möchte mir alle Aufträge eines Projektes auswählen kann und somit dann die Summe aller Bestellungen an Lieferanten die ein Projekt umfassen ziehen kann. Soweit so gut. In diese Tabelle schreibe ich z. B. die Summe, wenn ich eine Bestellung rausschicke. Plötzlich kommen aber Teilrechnungen dieser Bestellungen. Bei den Rechnungen steht dann natürlich auch der Zahlungstermin fest, den ich auch in eine extra Spalte reinschreibe. Mein Problem ist aber, dass dann außer der Gesamtsumme des Auftrages auch die Teilrechnungssummen stehen und dann klappt das nicht mit dem Summenziehen.

Kurz, die Vorlage die ich da habe ist Mist. Hat jemand von Euch da was brauchbareres für mich?

Ich muss wissen, wann muss die Rechnung bezahlt werden, wie ist die Gesamtsumme, wie lauten die Summen der Teilrechnungen und ich muss ordentliche Summen ziehen können.

Ich weiss, ist alles super verworren, aber ich habe sowas halt noch nie gemacht und brauche Hilfe....

Lieben Dank

Ruby

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.