Menu

Bewerbungsanschreiben - HILFE

Biancine

Mitglied seit
10.01.2006
Beiträge: 85
Hilfreich: 0

Hallo,
irgendwie stehe ich voll auf der Leitung. Mein Mann hat gestern mit dem zuständigen Herrn telefoniert und gefragt, ob die Stelle noch vakant ist, da sie ja bereits vom 20.10.07 ist. Der Herr sagte, dass er sich auf jeden Fall bewerben soll. Wie beginne ich die Bewerbung am besten? Hat jemand gute Vorschläge? Es wäre nett, wenn ihr mal drüber lesen könntet, ob der Rest der Formulierung in Ordnung ist? Für Verbesserungsvorschläge jeglicher Art wäre ich dankbar.

Bewerbung als LKW-Fahrer und Bediener in Hamburg
Ihre Annonce im Hamburger Abendblatt vom 20.10.07

Sehr geehrter Herr

mit Interesse habe ich Ihre Annonce vom 20. Oktober im Hamburg Abendblatt gelesen.

Momentan bin ich als Berufskraftfahrer im Containerverkehr im Hamburger Hafen beschäftigt. Dort bin ich für einen großen Kunden zuständig. Zu meinem Aufgabengebiet gehört die Zollabwicklung, Umfuhr der Container, Bedienung eines Großstaplers, Gabelstaplers etc. Ich verfüge über den Führerschein der Klasse B, CE sowie einen Staplerschein, der auch den Betrieb von Großstaplern einschließt. Des Weiteren bringe ich die benötigte Erfahrung im Umgang Tiefladertransporten mit.

Ich bin flexibel einsetzbar und besitze Talent im Umgang mit Maschinen verschiedenster Art.
Mein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie meine Einsatzfreude und Teamfähigkeit möchte ich gerne in Ihrem Betrieb einbringen.

Meine Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende. Mein frühester Eintrittstermin wäre daher der 2. Januar 2008.

Meine Gehaltsvorstellung möchte ich gerne in einem persönlichen Gespräch darlegen.

Hat meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt?
Dann freue ich mich über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen Anlagen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.