Menu

Bewerbung, was Leute sich so zusammen schreiben

Patti

Mitglied seit
30.07.2003
Beiträge: 186
Hilfreich: 0

Schön sind auch die Bewerber, die jedes Dokument (Zeugnis, etc.) einzeln einscannen, so dass man auch alle einzeln aufrufen muss, um sie anzusehen, arrgh!!

LG
Patti

Niemand ist den Frauen gegenüber aggressiver oder herablassender als ein Mann, der sich seiner Männlichkeit nicht ganz sicher ist. - Simone de Beauvoir

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Schon das 1. KO-Kriterium. Ganz einfach.

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Cinderabola

Mitglied seit
27.04.2006
Beiträge: 54
Hilfreich: 0

in meiner alten firma hat mal einer geschrieben :

(weiss den genauen wortlaut nimmer)

...ich wollte schon immer mal in einem weltkonzern arbeiten.... (so ungefähr der inhalt)

lustig nur das wir ein 3 mann betrieb waren....wow was ein weltkonzern

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

doppelnick

Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge: 164
Hilfreich: 0

Das "vcf" ist die Visitenkarte, die in Outlook mitgeschickt werden kann. Bei manchen wird sie auch automtisch mit versendet. Da stehen die Kontaktdaten von dem Absender drin. Arbeitet Ihr mit einem anderen e-mail Programm?

Liebe Grüße
Doppelnick

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gila1

Mitglied seit
25.07.2001
Beiträge: 137
Hilfreich: 0

Clara, so arg viele Bewerbungen hab ich leider nicht *seufz*. Sehe schon über so einiges hinweg, was du und ich uns nie wagen würden.

O.K. ich werde die erst mal hinten anstellen.

LG,
Gila

Endlich NWZ!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gila1

Mitglied seit
25.07.2001
Beiträge: 137
Hilfreich: 0

Oh ist ja super. Es geht noch weiter. Bewerberin schickt mir per e-mail Unterlagen, eine kann ich nicht öffen, Format "vcf". Schreib ihr also von meiner e-mail Adresse zurück, vielen Dank für Ihre Bewerbung blablub usw. und dann, ob sie diese Anlage nicht in einem gängigeren Format noch einmal senden kann.

Heute hab ich die Antwort "sehr geehrte Damen und Herren" (kann die mich nicht mit Namen ansprechen) und dann, dass sie gestern Unterlagen geschickt hätte, die wir nicht öffnen konnten, und hängt die ganze Anlage wie gehabt noch einmal dran.

Das ist doch einfach nur dumm, oder?

LG,
Gila

Endlich NWZ!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gila1

Mitglied seit
25.07.2001
Beiträge: 137
Hilfreich: 0

Aha, dann weiß ich wenigstens, was das "vcf" war. Anderes Programm, ja, wir arbeiten mit MAC und Lotus. Ich vermute nur, dass diese Bewerbung (aus fachlichen Gründen) nicht in die engere Wahl kommt.

Wenn ein zu beackerndes Aufgabengebiet im Anzeigentext ausführlich beschrieben wurde und in der Bewerbung da so gar nichts von rüber kommt...

LG,
Gila

Endlich NWZ!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Return to sender gila.

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gila1

Mitglied seit
25.07.2001
Beiträge: 137
Hilfreich: 0

Also ich kann nur davor warnen, so wahnsinnig kreativ sein zu wollen und sich etwas zusammen zu schreiben, nur weil es sich eben erst mal gut anhört.

Bei uns läuft gerade ein Bewerbungsverfahren und ich frage mich oft ganz ehrlich, haben so manche auch nur einen einzigen flüchtigen Blick auf unsere Website geworfen? Kann ich mir kaum vorstellen.

Eine fängt mit einem Zitat an und schreibt dann "der Umgang mit Sprachen...... steht auch im Mittelpunkt Ihrer Arbeit". ? Nein, nicht dass ich wüsste.

Eine andere schreibt "mein Interesse bei Ihrer Fa. zu arbeiten.... beruht auch darauf, dass ich lange bei einer Bank beschäftigt war" ? Häh, haben wir ü-ber-haupt nichts mit zu tun.

Ich versuche ganz bestimmt nichts überzubewerten, aber was denkt ihr, wenn ein Bewerber wirklich so völlig daneben schießt? Ich muss so bis Mitte nächster Woche mit dem Einladen anfangen und die Vorabgespräche führen. Daher interessiert mich eure Meinung hierzu.

LG,
Gila

Endlich NWZ!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Clara

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 917
Hilfreich: 0

Aber trotzdem. Daran sieht man doch schon, wie sehr sich die Bewerber über die Firma informiert haben: Nämlich gar nicht.

Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.