Menu

Bewerbung um eine Praktikumsstelle während des Studiums...

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Merkwürdig.
Der Sohn studiert und ist zu unselbständig, um eine Praktikumsbewerbung zu schreiben?
Dann ist er bestimmt eine große Hilfe, wenn er eine Stelle gefunden hat.

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Moni28

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 283
Hilfreich: 0

Tja, da kann ich Dir nur Recht geben... Hammer, oder??? Also wenn das mein Kind wäre, würde ich dem mal einen ordentlichen Tritt verpassen

http://www.starshot24.de - Clothing & Accessories for Tattoo, Rock`n`Roll, Street, Army and Fight

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Schreibe einfach in den Lebenslauf oder ins Anschreiben bei besondere Fähigkeiten:

Ich lasse mir meine Bewerbungsunterlagen von Papis Sekretärin erstellen.

Das wäre doch ein Spaß!

Ist doch nicht deine Pflicht das zu machen! Hinterher wirst du noch dafür verantwortlich gemacht, dass er keinen Platz bekommt.

Also ehrlich, ich finde das unter aller Kanone. Und dass dein Chef seinen Sohn noch in Schutz nimmt bzw. ihm nicht in den Ar$*# tritt und zu mehr Selbständigkeit auffordert, ist ja wohl ein schwaches Bild.

PFUIPFUIDOPPELPFUI!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Vielleicht gestaltest du das Anschreiben so:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schreibe im Auftrag meines Chefs für seinen Sohn [Name]eine Bewerbung um einen Praktikumsplatz als xxxxxxxxxx für den Zeitraum xxxxxxx.

Da der werte Herr [Name]im x. Semester an der xxxx Universität mit seinem Studium als Wirtschaftsingenieur zu beschäftigt ist, liste ich an seiner Statt hier seine besonderen Fähigkeiten auf:

- Gelernter Beruf: Sohn
- Engagement: 0
- Wille: da, aber Fleisch zu schwach.

Da ich Herrn [Name]nicht persönlich kenne, fällt es mir schwer, Ihnen weitere Argumente zu liefern, weshalb er bei Ihnen genau richtig ist. Aber vielleicht finden Sie ja selbst welche.

Ob er sich über die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch freut, sei mal dahingestellt.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Papis Sekretärin"

Als Gag würde ich das - unter der Voraussetzung, dass du das mit deinem Chef machen kannst - so vorlegen. Dann versteht er schon, dass er dich mit Wichtigerem beschäftigen sollte - und vor allem mit Aufgaben, die den Betrieb betreffen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brummbeere

Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge: 146
Hilfreich: 0

Habe gerade folgende Bewerbung per Mail bekommen, hilft vielleicht:

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist XX XX. Ich bin derzeit Student an der technischen Universität XX im Studiengang Maschinenbau. Im Verlauf meines Grundstudiums muss ich ein XX wöchiges Grundpraktikum absolvieren, indem ich das industrielle Handwerk und das Bearbeiten von Werkstoffen erlerne. Ich möchte mit dieser Email die Möglichkeit nutzen, bei Ihnen zunächst anzufragen, ob Sie das von mir genannte Praktikumn anbieten können. Falls dies der Fall sein sollte, würde ich Sie bitten mir in Ihrer Antwort ebenfalls mitzuteilen in welchem Zeitraum das möglich wäre, da ich hoffe mein Praktikum so schnell wie möglich antreten zu können. Bei Interesse würde ich mich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen dann weitere Informationen geben.
Über eine baldige Antwort wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

Wir habe ihm schon unser Interesse bekundet.

Viele Grüße von Brummbeere!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Windy

Mitglied seit
10.09.2002
Beiträge: 380
Hilfreich: 0

LOL... jetzt fehlt nur noch zu erwähnen, dass er Führungsqualitäten hat, denn deligieren kann er schon

Windy

~ grüßt immer internett ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brummbeere

Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge: 146
Hilfreich: 0

PS: Solche Aktionen musste ich früher auch für die Tochter meines Chefs machen...aber was solls, ist zwar nervig, aber bevor man sich aufregt hat man es schon erledigt.

Viele Grüße von Brummbeere!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Moni28

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 283
Hilfreich: 0

@Super Nanny
*lol* GENIAL!!!!!

Das wäre der Clou? *grins* Das Gesicht würde ich dann aber auch sehen wollen *lol*

@brummbeere
Danke? Werde mal schauen, ob ich daraus nicht was basteln kann?
Tjaja, die lieben Chefs halt?

LG Moni

http://www.starshot24.de - Clothing & Accessories for Tattoo, Rock`n`Roll, Street, Army and Fight

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Moni28

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 283
Hilfreich: 0

Hey, ich habe mal wieder eine "tolle" Aufgabe von Cheffe bekommen... Soll für seinen Sohn eine Bewerbung für eine Praktikumsstelle während des Studiums (Studium: Wirtschaftsingenieur) schreiben... SUPER!! Hat mir gerade noch gefehlt... Als ob ich nicht schon genug zu tun hätte... *hmpf* Aber gut, er ist der Chef...

Habe schon gegoogelt aber nicht wirklich was gefunden... Kann mir von Euch jemand weiterhelfen? Habt Ihr Homepages für mich oder Mustertexte????

Danke schon mal...

LG Moni28 (die am verzweifeln ist...)

http://www.starshot24.de - Clothing & Accessories for Tattoo, Rock`n`Roll, Street, Army and Fight

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

*lach* der war gut, Windy!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.