Menu

Bewerbung - geplanter Umzug - wie formulieren?

Ja, das war schon meine Frage. Wie kann man sowas am besten formulieren?
--
[f1]Schließe mich vorerst dem Club der Signaturideenlosen an.[/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vielen Dank euch allen!!! Hab für meinen Freund gefragt. Mal gucken, wie er es findet, aber der vertraut mir in solchen Sachen halt blind...
--
[f1]Schließe mich vorerst dem Club der Signaturideenlosen an.[/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Ich würde den Satz von der Geduldigen nehmen und ihn als ersten Satz nach der Anrede platzieren. Anschließend dann, warum sie unbedingt dich nehemn müssen, das Übliche eben.
--
Walpurga

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EE

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 465
Hilfreich: 0

hm, von der Logik her ziemlich weit oben, denn wenn die Bewerbung schon aus dem Rennen gekegelt wird weil die denken: die Banshee wohnt doch viel zu weit weg...

Sonst vielleicht in dem Absatz wo du reinschreibst das du dich über die Einladung zum pers..... freust.

--
[red]liebe Grüße Emily-Erdbeer[/red]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ja, danke, das hilft mir schon etwas weiter...

Und dann noch die Frage - WO im Anschreiben ist der Satz denn am besten geeignet?
--
[f1]Schließe mich vorerst dem Club der Signaturideenlosen an.[/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EE

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 465
Hilfreich: 0

aaach soooo...

... da ich nicht Wohnort (Orts-)gebunden bin, steht einem Umzug aus beruflichen Gründen nichts im Wege...
so in Etwa?
--
[red]liebe Grüße Emily-Erdbeer[/red]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

die-Geduldige

Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge: 142
Hilfreich: 0

ich würde es unten schreiben..

da ich meinen wohnort nach xxx verlegen werde, wäre die von ihnen angebotene position für mich der beste start, den ich mir vorstellen kann.

aber so glücklich bin ich damit auch nicht.. aber mir fällt auch nichts besseren ein...
--
Liebe Grüße

Die Geduldige

Liebe Grüße,

die-Geduldige

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Danke Emily Erdbeer: Aber ne neue Adresse gibts noch nicht. Der Umzug soll sozusagen erst bei Jobzusage stattfinden, wenn du verstehst, wie ich das meine? Es geht nur darum, das die Firma sieht, das die Entfernung kein Problem ist, da ja ein Umzug anstehen wird. Hoffentlich ist das verständlich...
--
[f1]Schließe mich vorerst dem Club der Signaturideenlosen an.[/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EE

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 465
Hilfreich: 0

... ihre Einladung zu einem pers. Gespräch erreicht mich aufgrund meines Umzuges ab dem.... unter folgender Anschrift.....

--
[red]liebe Grüße Emily-Erdbeer[/red]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

teamtesse

Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge: 311
Hilfreich: 0

Ich werde ab dem...flexibler auf Arbeitszeiten und Arbeitserfordernisse (fällt mir grad kein anderes wort ein) reagieren können, da ich nach .... umziehe.

[img:69890581b7]http://www.cosgan.de/images/midi/haushalt/e030.gif[/img:69890581b7]
das war´s

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.