Menu

Beleidigte Kollegin

Amperdrache

Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

Vielleicht lässt sie nach einer Nacht "drüberschlafen" mit sich reden.

Die Nerven liegen bei den Thema wohl bei vielen Leuten blank, vielleicht hat sie Angst, als Teilzeitbeschäftigte schlechter dazustehen?

Außerdem ist heute Vollmond, auch der kann diese heftige Reaktion ausgelöst haben.

LG Amperdrache
--
Ehemals ein Floh, nun durch besonderes Training weiterentwickelt!

Eigentlich bin ich ja Krebs, aber Drache entspricht mir mehr!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rhonda

Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

find ich auch, erst mal drüber schlafen.
Morgen würd ich nochmal auf sie zugehen. Glaub mir, morgen sieht die Welt wieder ganz anders aus
--

liebe Grüße
Rhonda
~*~*~*
[black][i][f1]Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte,
durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.[/black][/i][/f1]

[img:202c4d69aa]http://www.cosgan.de/images/midi/haushalt/b055.gif[/img:202c4d69aa]
liebe Grüße
Watson

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Riki

Mitglied seit
03.02.2004
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

sag mal wieviel Stunden länger müsst ihr denn Arbeiten bei dem ganzen Terz?
--
I met Mignon on the "stairways to heaven"!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sanhabibi

Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge: 443
Hilfreich: 0

Leg Ihr doch morgen ein Stück Schokolade auf dem Schreibtisch und erkläre ihr nochmal in Ruhe, dass es nicht bös gemeint war.
Ich meine, morgen sieht die Welt schon wieder anders aus.

LG
--
Ein bisschen weniger kann manchmal mehr sein.

Bibi

If we have no peace, it's because we have forgotten that we belong to each other.

[img:040175b467]http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a060.gif[/img:040175b467]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Mich03

Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge: 91
Hilfreich: 0

... heute ist was bei uns los ...

Meine Kolleginnen (Vollzeit) haben sich heute in der Pause privat getroffen, um über unsere Vertragsänderungen bzw. Kündigungen zu diskutieren und das weitere Vorgehen zu besprechen.

Unsere Teilzeitkräfte hatte wir auch dazu eingeladen, bis dahin wussten wir aber nicht, dass sie nicht betroffen sind. Also haben wir sie heute wieder charmant ausgeladen.

Jetzt ist eine der Damen so sauer. Sie fühlt sich ausgegrenzt usw. Trösten und der Hinweis, dass sie doch froh sein kann, dass sie nicht betroffen ist, helfen nicht. Sie ist so sauer mit uns, dass sich das jetzt erstmal erledigt hat.

Ich persönlich hätte nie so einen Aufstand gemacht und hätte den Grund verstanden, dass die Betroffenen erstmal unter sich bleiben wollen.

Mir tut das Ganze schon sehr leid, weil es bei ihr so falsch angekommen ist. Reden und wieder vertragen liegt wohl nicht drin. So
was habe ich hier in 10 Jahren noch nicht erlebt.

Mich

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.