Menu

AWD

MartinaS

Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

Um es perfekt zu machen, reihen wir nochmal den FVD und OVB hier ein. Auch solche dubiosen "Finanzoptimierer". Mag ja sein, dass sie erstmal gute Arbeit leisten. Trotzdem würde ich da nie arbeiten. Auf den OVB bin ich vor kurzem erst reingefallen. Ich hatte für eine Stelle als Sekretärin (aus dem Arbeitsamt) angerufen und sollte mich vorstellen. Am Ende war es dann wieder eine Stelle als "Versicherungsverkäufer"! Für so eine Verarsche bin ich 20 km zum Gespräch gefahren. Und meine Unterlagen habe ich nach ca. 3 Monaten und mehrmaligem Nachfragen auch immer noch nicht wieder. Irgendwie sind mir diese Firmen wirklich sehr suspekt. Zumal eigentlich keine Woche vergeht, wo die nicht mindestens 3 Anzeigen in der Zeitung haben. Was machen die mit ihren Mitarbeitern frage ich mich da?!?! ?(
--
MartinaS

Ich wünsche mir den Sommer!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Niceman2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 54
Hilfreich: 0

@Mieze,

genau so sieht es bei der DVAG, AWD, Medius und wie sie alle heißen aus. Angeblich sind sie alle so erfolgreich. Und wenn du mal dann hinter die fassade schaust wird dir schlecht. Alles nur Blender. Viel heiße Luft und nichts dahinter. Von 100 die bei so einem verein anfangen bleiben nach einem oder zwei Jahren höchstens 2 oder 3 übrig. Die anderen haben dann wegen chronischem Geldmangel schon längst die weiße Fahne gehießt.

LG

Niceman :bounce:
--
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist"

(David Ben Gurion)

"Leben ist das, was mit dir passiert, während du damit beschäftigt bist, etwas anderes zu planen."
(John Lennon)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

mieze1

Mitglied seit
21.08.2001
Beiträge: 272
Hilfreich: 0

@skaa

das kann dann aber auch sein, dass Du eine Anzahl von Abschlüssen nachweisen musst. Ich war mal Anfang der 90-er arbeitslos, also kurz nach der Wende, da war es hier noch krasser, weil wir uns ja auf das Ganze erst einstellen mussten. Ich hatte mich als Verwaltungsangestellte bei einem Finanzdienstleiseter beworben. Die Personaltrulla kam erstmal zu spät (sollte wohl Geschäftigkeit vortäuschen) und meinte dann, ich solle mal sagen, was ich verdienen wolle und hat mir astronomische Zahlen genannt. Irgendwie kam dann auch das Gespräch auf mein letzes Gehalt, das ich hatte, was sie wohl etwas verdatterte. Dann meinte sie, auch als Verwaltungsmitarbeiterin wäre es erwünscht, wenn man mindestens zwei Abschlüsse pro Monat bringt. Na toll, ich bin weg und nie wieder hin. Das war einer der Jobs, den ich damals selbst abgesagt habe.

Nie nich würde ich bei einem Finanzdienstleister arbeiten wollen.

@niceman

ein Cousin meines Mannes war mal bei der DVAG. Wow!! Der Superjob! Seine Eltern waren des Lobes voll! Der macht Abschlüsse! Zweistellige Renditen, und wenn man möchte, kommt man auch nachts um 12 an sein GEld! Okay, anfangs hat er im Verwandtenkreis was verkauft. Dann haben wir ihn mal zu sprechen gekriegt und er meinte, da kommt nichts bei rüber. Irgendwann hat er das dann hingschmissen, eine zweite Ausbildung gemacht und ist heute Altenpfleger.
--
Liebe Grüße

mieze

wieder die echte alte

Liebe Grüße

mieze

*Rechtschreibfehler dürfen behalten werden*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Niceman2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 54
Hilfreich: 0

Habakuk,

uff, ich habe mich durch die Seiten durchgehechelt. Kann alles aus eigener Erfahrung bestättigen. Besonders wenn es bei einem "Vorstellungsgespräch" *kicher* um das Thema Gehalt und Festanstellung ging fingen die an zu rudern bis zum abwinken. Wollten par tout nicht mit der Wahrheit rausrücken. Nee, Medius ist so was von unseriös, das geht auf keine Kuhhaut. Hier in München sind die ja auch aktiv. Und in Köln.

LG

Niceman :bounce:
--
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist"

(David Ben Gurion)

"Leben ist das, was mit dir passiert, während du damit beschäftigt bist, etwas anderes zu planen."
(John Lennon)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Habakuk

Mitglied seit
22.09.2003
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Niceman,

stimmt genau - und bei uns gibts jetzt einen neuen Anzeigentext:

Für unser Büro in Gründung suchen wir ... und dann der gleiche Text den du zitiertest. Auf http://www.opusforum.org gibts gleich einen ganzen Thread mit Medius-Bewerbern, die sich ziemlich vera... vorkamen.

Gruß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wolle

Mitglied seit
24.06.2002
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Die haben sich bei mir gemeldet, aufgrund meiner Anzeige zwecks Stellensuche. Ich wurde dann zugetexted und durfte mir ein Video reinziehen. War schon ziemlich heftig! Ich kam kaum zum Luft holen.
Dann haben sie mich eingeladen zu einer Veranstaltung, bei der das Unternehmen sich in einem großen Rahmen vorstellen wollte. Bin aber nicht hin, kam mir auch ziemlich dubiös vor.
Ich würde die Finger davon lassen!!!
Übrigens: Ich habe mich mal auf eine Anzeige des AWD beworben. Da suchten sie eine Sekretärin. Ich bekam weder eine Antwort noch die Unterlagen zurück.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sternileinchen

Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge: 60
Hilfreich: 0

Tja, und mir hat ein AWD`ler dabei geholfen aus einem Knebelvertrag mit der Sparkasse rauszukommen, tausende von Euros habe ich dadurch gespart. Außerdem hat er meine Versicherungen geprüft und zu teuer befunden, jetzt spare ich bei der Gebäudeversicherung 200 Euro im Jahr, obwohl viel mehr abgesichert ist als im Vertrag vorher.

Also bitte nicht alle über einen Kamm scheren. Schwarze Schafe gibt es überall.

--
----------------
Gruß Sterni - 47 Jahre JUNG
So alt wie meine Mutter und doch so kindisch....(Lara-Elisa)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Niceman2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 54
Hilfreich: 0

Habakuk,

die Firma Medius kenne ich sogar intern. Die inserieren immer mit ihren netten Satz "wir suchen ständig Leute für leicht erlernbare Bürotätigkeit". Und wenn du dich dann meldest wirst du erstmal in ein Verkaufsgespräch verwickelt. Denn in erster Linie geht es denen gar nicht um einen MA sondern darum erstmal ihr Produkt zu verkloppen. Wenn du dann doch als MA (natürlich nur auf freiberuflicher Basis) mitmachst dann hast du die "Ehre" Leute auf der Straße anzuquatschen. Äääääätzend der Laden.

LG

Niceman :bounce:
--
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist"

(David Ben Gurion)

"Leben ist das, was mit dir passiert, während du damit beschäftigt bist, etwas anderes zu planen."
(John Lennon)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

at_work

Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

Habe mich aus lauter Verzweiflung während Arbeitslosigkeit gleich zweimal dort beworben, wurde auch zweimal eingeladen, das Vorstellungsgespräch war aber beide mal Mist, bin froh, dass ich da nicht gelandet bin. Habe von vielen Leuten auch immer nur negatives gehört vom AWD.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Skaa

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge: 475
Hilfreich: 0

Naja, ich wollte nur als Sekki in die Verwaltung, vielleicht wär das nicht so schlimm geworden. Aber ich bin jetzt glücklich hier und will gar nicht mehr nach Hannover Obwohl ich die Stadt sooo mag.
--
[blue]Skaa[/blue]


[f1]Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.[f1]

[b:2e37b068cf][color=darkblue:2e37b068cf]Skaa[/b:2e37b068cf][/color:2e37b068cf]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.