Menu

Ausführlicher Lebenslauf

Steffinchen

Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge: 121
Hilfreich: 0

Hallo!
Bei einer Stellenausschreibung wird ein tabellarischer und ein ausführlicher handschriftlicher Lebenslauf gefordert. Vorlagen habe ich dafür, aber diese sind schon so veraltet, dass ich euch frage, ob ihr Vorlagen oder Ideen für ein etwas zeitgemäßen Lebenslauf habt???

Danke...
Steffinchen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Ich glaube nicht, daß sich da etwas geändert hat. Ausführlich und handgeschrieben sagt doch schon alles aus. Du sollst Dein Leben lückenlos in Worte fassen. Im geschriebenen ausführlichen Lebenslauf hast Du die Möglichkeit einfließen zu lassen, warum Du Dich gerade für den Kurs oder die Ausbildung entscheiden hast - außerdem wollen die den nur, um handschriftlich ein Profil erstellen zu können und nebenbei einen Eindruck über Deine Ausdrucksweise zu erhalten. Der tabellarische Lebenslauf wird eigentlich gebraucht und auch gelesen, hier stehen alle wichtigen Informationen in lesbarer Form nach Datum geordnet. Viel Glück!
--
Grüße aus Berlin

Teti

[f1][blue]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen. (Japan)[/blue][/f1]

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.