Menu

Aufstiegschancen als Empfangsdame/-sekretärin?

tiny83

Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Mich würde mal interessieren ob man als Empfangsdame oder Empfangssekretärin Aufstiegschancen hat. Gibt es unter euch jemand, der es von der Empfangsdame zur GF-Sekretärin geschafft hat? Und wie kann man das erreichen?

Gruß Tiny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Andrea68

Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge: 594
Hilfreich: 0

Ich habe damals auch als Empfangssekretärin angefangen, halbe Tage. Nach ca. 1,5 Jahren hat man mich gefragt, ob ich eine freie Stelle in der Buchhaltung haben möchte... Das war der Anfang, von dort habe ich mich anderswo beworben, und heute bin ich GF-Assi...

Liebe Grüße
Andrea

Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nanni2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1027
Hilfreich: 0

ich hab sogar mich aus dem Schreibzimmer befreien können

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Süße2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

[quote:0e91ec4334="Nanni"]ich hab sogar mich aus dem Schreibzimmer befreien können [/quote:0e91ec4334]

Ich auch

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Katzenanimateuse

Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge: 1944
Hilfreich: 0

Schreibzimmer? Was is das denn? Was macht man da? Also ich meine heute, wo doch jeder einen Kombjuder vor sich stehen hat?

es grüßt die
Katzenanimateuse

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Katzenanimateuse

Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge: 1944
Hilfreich: 0

Eine Kollegin von mir hat als Empfangssekretärin angefangen und irgendwann wurde sie Assistentin des PM-Leiters.

Also ich denke, wenn Du in einer größeren Firma arbeitest, in der es regelmäßig interne Stellenausschreibungen gibt und Du die richtige Ausbildung hast, warum sollte das dann nicht funktionieren?

Oder bewirb Dich bei anderen Firmen, die solche Positionen anbieten. Muß ja nicht gleich Assi GF sein.

es grüßt die
Katzenanimateuse

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Süße2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

*lach* das ist schon ein paar Donnerstage her.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vivian

Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge: 417
Hilfreich: 0

So sehe ich das auch. Ich fing mal bei einer Firma als Empfangsdame an (über Zeitarbeit), hab mich in die Abt. Marketing beworben und wurde genommen.

Fleißig sein, gut sein, nett sein und aufmerksam sein.

Vivian

Das Heute sorgt für Heute und das Morgen sorgt für Morgen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

tiny83

Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Vielen lieben Dank für eure Antworten.

@Katzenanimateuse: Ich suche keine Stelle als Empfangsdame. Ich habe nur eine Bekannte, der ich das für den Einstieg vorgeschlagen habe. Nur wir beide waren uns dann wegen der Karriereaussichten nicht ganz sicher gewesen.

Also, vielen Dank euch allen. Ihr habt mir sehr viel geholfen!

Gruß Tiny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Süße2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

Ich war sehr glücklich, als Tipp-Ex flüssig auf den Markt kam

Stimmung war super, wir haben immer schnell alles weggetippt, damit wir quatschen, stricken und essen konnten

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.