Menu

Arbeitsverträge für Monteure

Wolle

Mitglied seit
24.06.2002
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Hat jemand von Euch damit zu tun? Bei einem Bekannten in der Firma wird so einiges umgekrempelt unter anderem auch die Arbeitsverträge, die auch Auslösung beinhalten. Ich habe mir das angeschaut und finde das extrem niedrig, wenn sie davon Hotels bezahlen müssen. Gibt es da irgendwelche Regelsätze?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Hmm, wir haben ein paar externe Installateure, die auf eigene Rechnung arbeiten. Wenn sie allerdings fuer mehrere Tage auf der Baustelle sind, und der weite Anfahrtsweg einen Hotelaufenthalt sinnvoll macht, dann bezahlt unsere Firma die reinen Uebernachtungskosten. Sind die Monteure bei euch angestellt? Warum sollten sie ihre eigene Unterkunft bezahlen, wenn sie in Eurem Auftrag unterwegs sind?

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sumsel

Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge: 253
Hilfreich: 0

Ich schließe mich bramble an. Normalerweise zahlt der AG die üblichen Verpflegungsmehraufwandspauschalen (was für ein Wort!) und begleicht die Übernachtungskosten.
Gibt es einen geltenden Tarifvertrag? Dort sind oftmals auch diese Dinge festgelegt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bei Montagen bis 180 km Entfernung --> 24,48 EUR
über 180 km --> 29,92 EUR

Nahauslösung ist gestaffelt nach Entfernung

Allerdings werden die Hotelkosten von der anfordernden Firma übernommen oder der MA bekommt Sie, z. B. bei Serviceeinsätzen, erstattet.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wolle

Mitglied seit
24.06.2002
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Tarifverträge gibt es nicht.
Die Monteure sollen pro Arbeitsstunde 5,-- Euro bekommen, pro Tag noch 20,-- Euro (zusätzlich zum Lohn). Die Heimfahrten werden nicht mehr als Arbeitszeit angerechnet. Von diesem Geld sollen die ihre Hotels bezahlen. Wenn man irgendwo in Hintertupfingen ist, wahrscheinlich kein Problem, aber wenn man eine Baustelle im Großraum München, Stuttgart oder Frankfurt hat, zahlt man wahrscheinlich noch drauf.
Bislang gab es ein Gehalt, Heimfahrt 1 x im Monat und Hotel wurde bezahlt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.