Menu

Anwesenheitsgeräusche

Mein kfm. Chef seufzt den lieben langen Tag... Von dem hört man nix anderes auch "stöhn" oder "Scheiße"

Das ist doof.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

jetzt muss ich doch mal etwas persönliches fragen. Ich sass gerade in einem Meeting neben einem unserer Abteilungsleiter - und ich frage mich, bin ich überempfindlich?

In den 1,5 Stunden hat er ununterbrochen entweder geseufzt, laut geatmet (wisst ihr was ich meine?), laut gegähnt (wie unhöflich :shock: ), vor sich hingeschmatzt (ohne zu essen oder zu trinken), die Nase hochgezogen (igitt ) und lauter solche Geräusche von sich gegeben.

Ich bin auch kein guter Stillsitzer, dazu habe ich wohl zuviel Temperament mitbekommen, aber mir war nie bewusst, dass man sich so laut auf dem Stuhl umlagern kann.

Bin ich überempfindlich? Oder gibt es wirklich Menschen, die ihr Umfeld in jeder Sekunde über ihre Anwesenheit auf dem Laufenden halten müssen? Und wie wird so jemand Abteilungsleiter? Merken Männer das denn garnicht?

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

nase hochziehen ist für mich echt schlimm. hör ich das EINMAL, kann ich mich nur noch darauf konzentrieren..... schrecklich! :?

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

candj

Mitglied seit
30.10.2003
Beiträge: 422
Hilfreich: 0

Grausam... Ich kann sowas auch nicht leiden. Meine Kollegin hustet und niest auch, ohne sich Hand bzw. Taschentuch davor zuhalten. Und dann summt sie immer. Oh Gott, ich werde verrückt dabei. Habe mal versucht, sie auf das Summen aufmerksam zu machen, aber sie meint, dass sei so in ihr und sie könnte das nicht abstellen.

Bin auch oft am Überlegen, ob ich sie mal wegen dem Husten ansprechen soll, aber sie gehört zu der Sorte Mensch, die man nicht auf Fehlverhalten ansprechen darf.

"Genieße dein Leben in vollen Zügen?"

Nee, ich fahr lieber im leeren Auto!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Cassy

Mitglied seit
03.11.2004
Beiträge: 89
Hilfreich: 0

Wir hatten mal einen GF, der beim Mittagessen immer die Nase hochgezogen hat. Mit dem habe ich nur ein mal am Tisch gesessen.

Cassy [img:ecbe6bf8d1]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o015.gif[/img:ecbe6bf8d1] Es stolpern mehr Menschen über ihre Zunge als über ihre Füße.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tortuga

Mitglied seit
30.09.2002
Beiträge: 177
Hilfreich: 0

Börgs, diese Nasehochzieher finde ich auch sehr widerlich. Wenn das mehr als einmal vorkommt, dann frage ich den Betreffenden, ob er bitte Taschentuch benutzen kann. Manchmal habe ich sogar eines dabei und biete es direkt an. Ggf. weise ich auch mehrmals darauf hin. Ich finde es ungehörig und es zeugt von schlechten Manieren.

Vielfach merken die Betroffenen es gar nicht mehr - ist dann so eine Art Tick. Aber das ist kein Grund, das als Zuhörer ertragen zu müssen.

Schlimm finde ich übrigens auch die Damen und Herren, die so laut ins Telefon atmen. Die frage ich dann, ob sie mit Headset telefonieren und ob sie bitte das Mikrophon etwas anders einstellen können.

Gruß
Tortuga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Nase hochziehn :shock: *blörks* damit is meine Ekelgrenze überschritten...

Meine Kollegin knuspert alles was sie isst. Ich weiß nich wie ich das sonst beshreiben soll, aber bei ihr knirschen irgendwie sogar Gumibärchen. Den ganze Tag lang geht das leise *knnrrpkrrschknnörrp*

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

miss84

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 215
Hilfreich: 0

Ich sitze als Teamsekretärin mit 2 Männern in einem Büro. Der eine rollt immer seinen Stift über den Schreibtisch und der andere trommelt mit den Fingern. Meist überhöre ich das gekonnt, aber ab und an bitte ich dann auch mal um Ruhe.
Es gibt aber auf der anderen Seite auch Menschen, die Geräuschen ggü. sehr empfindlich sind. Hatte mal einen Kollegen dem war das Geräusch von unserem Drucker zu laut, obwohl der am anderen Ende des Zimmers stand Selber hat er aber immer mit seinen Fingern Dehnübungen gemacht, bei denen dann so schöne knackende Geräusche bei rauskamen. :?

[size=9:de4ae00fcc][color=darkred:de4ae00fcc][i:de4ae00fcc][b:de4ae00fcc]Der Glatzkopf, der die Glatze föhnt, hat mit dem Schicksal sich versöhnt. [/b:de4ae00fcc][/i:de4ae00fcc][/color:de4ae00fcc][/size:de4ae00fcc]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

[quote:50e248aec4="Teti"]Nase hochziehn :shock: *blörks* damit is meine Ekelgrenze überschritten...

Meine Kollegin knuspert alles was sie isst. Ich weiß nich wie ich das sonst beshreiben soll, aber bei ihr knirschen irgendwie sogar Gumibärchen. Den ganze Tag lang geht das leise *knnrrpkrrschknnörrp*[/quote:50e248aec4]

Teti, genau das ist es: wenn man sich auf einem Stuhl anders hinsetzt, dann raschelt man dabei leise - und der Kollege [i]lärmt[/i:50e248aec4] dabei. Ich glaube, es ist das gleiche Talent das man benötigt, um Gummibärchen zu [i]knuspern[/i:50e248aec4]

Ich frage mich nur, ist das übertriebenes Geltungsbedürfnis? Haben solche Leute Angst anderweitig nicht genügend Aufmerksamkeit zu bekommen? Und wo ist die Grenze bei der ich sagen muss [i]ich[/i:50e248aec4] spinne?

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

IGITT und PFUI DEIBEL!!!

Ich hab einen Kollegen, der sich alles laut vorliest und immer, immer, immer laut denkt... Das macht mich ja schon wahnsinnig...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.