Menu

Angebotsbestätigung Hotel

SanneM

Mitglied seit
17.10.2001
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Hallo,
für eine Tagung haben wir Angebote von Hotels angefragt. Nun muss ich eine Angebotsbestätigung schicken, mit der zusätzlichen Bitte, die Stornofrist auf den xx.xx. zu verschieben.
Habt Ihr eine nette Vorlage für mich parat? Es steht heute irgendwie schlecht um meine Formulierungskünste...Cool
Hier noch mein bisheriger Formulierungsversuch. Vielleicht habt Ihr ja Ideen, wie man das noch ein wenig füllen und ausschmücken kann?
vielen Dank für Ihr Angebot vom....., dass ich hiermit gerne annehmen möchte. Ich würde Sie nun noch gerne bitten, die Stornofrist auf den 02.06.2008 zu verlegen. Bis dahin wird die online-Registrierung für die Tagung abgeschlossen sein und die Belegungspläne für die einzelnen Hotels sollten bis dahin vorliegen.

Vielen Dank im Voraus sagt die
Sanne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank fuer Ihr Angebot Nr. 123 vom xx.xx.2007. Gerne moechten wir bei Ihnen buchen, ich brauche dafuer jedoch eine Verlaengerung der Stornierungsfrist bis zum ....

Die Registrierung fuer die Tagung ist online und wird bis dahin abgeschlossen sein, so dass wir dann eine verbindliche Anzahl von Zimmern buchen koennen.

Sobald mir die Bestaetigung vorliegt, kann ich ihr Angebot ebenfalls bestaetigen.

----
Erst sollen die dir die Verlaengerung bestaetigen, dann bestaetigst du ....

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SanneM

Mitglied seit
17.10.2001
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Hallo Zicke,

vielen Dank für Deine Hilfe.
Habe dann noch eine Frage: Wenn dann von den Hotels zurückbestätigt wurde, wie könnte meine Antwort ausfallen, so das es nicht so karg aussieht?

1000 Dank,

Sanne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

ich mache das immer so, dass ich deren Angebot mit bestaetigt versehe, Unterschrift, Datum, Firmenstempel ....und dann zurueck per fax oder gescannt als Email.

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SanneM

Mitglied seit
17.10.2001
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Alles klar, nochmal ganz herzlichen Dank

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.