Menu

Anekdoten und interkulturelle Missverständnisse

teamtesse

Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge: 311
Hilfreich: 0

*schüchtern frag*
kannst du die NL-Parts übersetzen? ich möchte auch mal lachen...
Danke ops:

[img:69890581b7]http://www.cosgan.de/images/midi/haushalt/e030.gif[/img:69890581b7]
das war´s

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ambera

Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge: 4
Hilfreich: 0

Hallo aus Antwerpen... ich schreibe im Moment einen Kurs Wirtschaftsdeutsch für Niederländischsprachige. Dazu fehlt mir zwar keine Inspiration (Briefe, Mails, Telefonate), aber was ich noch brauche, sind Anekdoten, Missverständnisse, Witze etc. - "aus dem (Büro-)Leben gegriffen". Damit der Kurs einfach nicht zu langweilig wird. Was kann ich im Gegensatz für euch tun? Ich beherrsche perfekt Niederländisch, Englisch und bin sehr gut in Französisch und Spanisch, falls es dringende Bitten um Übersetzungshilfe gibt.
Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße aus Belgien.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ambera

Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge: 4
Hilfreich: 0

Stimmt!
"een beurt krijgen" = Holländisch für (entschuldige!) gefickt werden
"ze wacht al twee dagen" = sie wartet schon 2 Tage drauf
"tot" = "bis" , z.B. in "tot morgen!", "tot ziens"

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Morse

Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge: 71
Hilfreich: 0

Hallöchen,

Mir ist mal was Zweideutiges passiert (aber doch lustig, meine ich). Ich arbeitete bei der NL-Niederlassung eines grossen deutschen Multinationals.

Wir waren mit der Abteilung intern umgezogen, grosses Chaos, aber endlich konnte meine Chefin bei ihrem (und meinem) Chef kommen nachdem sie schon 2 Tage dringend darauf wartete wegen einer Angelegenheit mit einem Kunden.

Ein Kunde rief in der Zeit, dass sie beim Chef drinnen war, an und fragte nach ihr. "Het spijt me zeer meneer X: mevrouw N. krijgt net een beurt bij onze baas. Daar zat ze al 2 dagen op te wachten!" Ich sprach auch noch sehr laut, wie immer...

Ich kapierte nicht beim Hörer-Wiederauflegen, warum alles hinter Schreibtischen und Schränken abgetaucht war mit knallrotem Kopf... Ich konnte es mir dann aber denken.... :shock:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kapsu

Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge: 124
Hilfreich: 0

Gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber trotzdem:

Ich bin Finnin, spreche Deutsch mit hörbarem Akzent. Allerdings je nach Tagesform klinge ich halt mal nach Polnisch, Französich oder Niederländisch (für Leute, die den Namen nicht als Finnisch einordnen können und den Akzent nicht kennen).

Gut, letztens rief einer an, wunderte sich über den Namen und fragte dann, was für ne Landsmännin ich sei. Ich sagte, ich bin Finnin. Der: oha, ich dachte, das wäre ein holländischer Name (man kan auch von der xxxx raushören). Ich sagte: ja, wenn ich betrunken bin, kling ich halt wohl ziemlich holländisch. :shock:

Ich wollte ja sagen, dass ich im betrunkenen Zustand manchmal zwar sehr schnell und fließend, aber immer noch mit Akzent spreche und daher klingt´s wohl öfters holländisch. Der Mensch hat´s aber so verstanden, als ob ich meinen würde, Holländer wären halt immer besoffen. MANN, dabei sind´s doch die Finnen... ops:

DAS war mir unendlich peinlich.

LG
kapsu
[size=9:d1d3e0052d]Marsch marsch ab ins Leben[/size:d1d3e0052d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ambera

Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge: 4
Hilfreich: 0

Toll, kann mir perfekt vorstellen, wie du dich nachher gefühlt hast ops: Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

Ich habe nur ein kleines sprachliches Missverständnis mit einem Kollegen aus NL, der sehr gut deutsch und sehr gut englisch spricht. Manchmal allerdings beides gleichzeitig:

Er wollte von mir ganz dringend eine "Taiwan-Mappe". Ich wusste nicht recht, was er wollte, habe nachgefragt, er bestand immer auf der "Taiwan-Mappe". Also habe ich (ich mache hier auch Marketing) eine wunderbare Infomappe zusammengestellt, die jedem potentiellen Kunden in Taiwan alles gesagt hätte, was er wissen müsste.

Es stellte sich heraus, er wollte keine "[b]Map[/b:75887a8eba]pe", sondern eine Landkarte...

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Morse

Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge: 71
Hilfreich: 0

Was doof! Aber ich sage doch noch immer "plattegrond" zu Landkarte...

Wirklich passiert:

Vor vielen Jahren ein Auftreten von Ute Lemper in Wuppertal kam diese nach einer Vorstellung in Panik sofort wieder aus ihrer Garderobe gestürzt und schrie ?Hilfe, man will mich ermorden! Da steht ?Tot? auf meinem Spiegel!!? Die Polizei wurde geholt, aber die war auch ratlos. Schlussendlich konnte eine dem Niederländischen etwas mächtige Person die auf dem Garderobenspiegel geschriebene Drohung übersetzen: ?Tot ziens!?

Hoi, ich habe mich hobbymässig schon lange gerade auf das Verhältnis NL-D zugelegt, und habe auch mehrere Zeitungsartikel darüber, aber in NL-Sprache.....

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ambera

Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge: 4
Hilfreich: 0

Ich freue mich sehr über eure Reaktionen! Selbst fand ich es total Schade, dass die Batterie meiner Digitalkamera gerade platt war, als ich im August zwischen in Großweil/Schlehdorf/Kochel a. See (?? auf jeden Fall zwischen A95 und Walchensee) ein Gasthof "Killer" entdeckte. Direkt nebenan: alter Dorffriedhof...
An einer Hochschule habe ich ein Jahr an einer Datenbank "falsche Freunde" Deutsch/Niederländisch" gearbeitet, leider fehlten die Mittel um das Projekt zu beenden. Wir waren gerade bei Buchstabe "D". Aber auch alle anderen Missverständisse sind herzlich willkommen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

troubleshooter

Mitglied seit
07.08.2003
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Hallo,

ich weiß, daß ich ein bischen spät mit meinem Tipp bin, aber wenn Du mal unter http://www.an-online.de/ nachschaust, da gibt es eine Rubrik: Specials / nederlands snappen. Da sind jede Menge Beispiele für Missverständnisse, die durch deutsch / niederländische Sprachschwierigkeiten passieren können.

Viele liebe Grüße

aus Aachen

troubleshooter

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.