Menu

An alle Europasekretärinnen

Tippi

Mitglied seit
10.02.2002
Beiträge: 62
Hilfreich: 0

@ spiceluder: Du kannst den Übersetzer/Dolmetscher bei Akad so nebenher machen, das dauert aber! Und ist neben einem Vollzeit-Job auch eine Tortur. Außerdem ist es nicht nur reines Fernstudium, sondern für eine ganze Woche ist bei Akad vor Ort dann auch mal richtig `Schule` - dafür brauchst du Urlaub.
Am besten für ein ganzes Jahr aussteigen u. den Übersetzer an einer Privat-Schule `bauen`. Kostet aber auch Schulgeld. In Bayern gibt es so eine Übersetzer-Ausbildung günstiger, da es staatliche Schulen dafür gibt.
--
*Ich bin okay, du bist okay*

Ich brauche keinen Porsche, ich habe einen Penis. (Michael Graeter)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hi Esmeralda,

vielen Dank :_)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

esmeralda

Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge: 64
Hilfreich: 0

Hallo Eva,

ich weiß leider aucn nicht, ob es möglich ist, dass Diplom per Feruni zu machen, aber schau doch mal auf die HP`s der Fernunis (sgd unf hrs sind die beiden, die ich kenne).

Viel Glück bei der Suche und beim evtl. Studium...

Liebe Grüße
Esmeralda

--
Der Hahn kräht ... aber das Ei legt die Henne!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Patty77

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Hallo Spiceluder,

weiss zwar nicht genau, ob die da was drin haben, aber die ils ist nicht schlecht.

http://www.ils.de

Vielleicht hilft Dir das !

Möchte demnächst einen Englischkurs da machen

Gruß

Patty

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ja, für schlappe 5000 Euro
Aber danke für den Tipp!

Gruß,

Eva
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Andrea1982

Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge: 19
Hilfreich: 0

also ich hab auch ne ausbildung zur europasekretärin gemacht und 2 meiner mitschüler wollten auch ein fernstudium zum dolmetscher machen..ich weiß, dass es möglich ist, allerdings weiß ich nicht wo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Eurybia

Mitglied seit
27.07.2004
Beiträge: 284
Hilfreich: 0

Hallo Eva!

Die AKAD bietet sowas an: http://www.akad-fernstudium.de/fs
--
Grüße von

Eurybia

Grüße von
Eurybia

[color=blue:33edb14794] [size=9:33edb14794] Manchmal muss man einfach springen und sich auf dem Weg nach unten Flügel wachsen lassen. [/color:33edb14794] [/size:33edb14794]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schlappi

Mitglied seit
01.06.2004
Beiträge: 104
Hilfreich: 0

Fernuni Hagen bietet das an, soweit ich mich erinnere. http://www.fernuni-hagen.de/
Das kostet natürlich...
--
LG
Schlappi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo zusammen,

hätte großes Interesse daran, nebenher noch Übersetzungen für Firmen und/oder Privatleute zu machen. Allerdings kann man sich bei den meisten Firmen als freier Mitarbeiter nicht ohne den Dolmetscher-Abschluss bewerben bzw. es wird nicht überall akzeptiert... Überlege ein Schreibbüro aufzumachen und würde da gerne auch Übersetzungsdienste anbieten.

Meine Frage: Gibt es die Möglichkeit so etwas per Abend- oder Fernstudium nachzuholen (glaube ich leider nicht wirklich oder kennt jemand eine rechtliche Regelung dazu?

Bin für jeden Tipp dankbar
Einen schönen Tag euch allen,

Eva

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.