Menu

Änderung - Rechnungen unter 150 ???

Natte

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Stimmt es, dass ab dem Jahr 2007, bei Rechnungen unter 150,00 ? auf die Angabe des Leistungsempfängers verzichtet werden kann? Waren es nicht immer unter 100,00 ?? Hat es sich geändert?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zzx

Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge: 312
Hilfreich: 0

Hallo,

die Grenze für die Kleinbetragsrechnungen wurde ab 01.01.07 auf 150 Euro angehoben (§ 33 Abs. 1 UStDV).

Sonst hätten einige Probleme bekommen mit ihren Tankbelegen. :twisted:

Gruss
zzx

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

candj

Mitglied seit
30.10.2003
Beiträge: 422
Hilfreich: 0

Und bei welchen Rechnung gilt das? Wenn ich mir jetzt was für über 150 Euro kaufe, muss dann mein Name auf der Rechnung stehen? Oder nur bei Dienstleistungsrechnungen?

"Genieße dein Leben in vollen Zügen?"

Nee, ich fahr lieber im leeren Auto!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Das gilt für alle Rechnungen ab 150,00 Euro brutto.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

candj

Mitglied seit
30.10.2003
Beiträge: 422
Hilfreich: 0

Oh, gut zu wissen! Werde mir nämlich am Wochenende ein Sofa kaufen und dann bin ich ja mal auf die Rechnung gespannt

"Genieße dein Leben in vollen Zügen?"

Nee, ich fahr lieber im leeren Auto!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ähm, Candj, kauft Du das Sofa dienstlich?
Hier muss privat und geschäftlich auseinandergehalten werden.
Obwohl ein Möbelhaus meistens ja Deine gesamten Daten aufnimmt und die auch in der Rechnung erscheinen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zzx

Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge: 312
Hilfreich: 0

Hallo,

machst du für dein Sofa Vorsteuer geltend?

Wenn nein, dann kann es dir vollkommen egal sein ob die Rechnung alle notwendigen Angaben nach dem UStG enthält.

Gruss
zzx

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

candj

Mitglied seit
30.10.2003
Beiträge: 422
Hilfreich: 0

Äh, ja, nun also... Da war ich mit meinen Gedanken wohl schon wieder voll bei meinem privaten Kram ops: ! Nee, ist klar, dass es bei der Regelung um geschäftliche Rechnungen geht.

"Genieße dein Leben in vollen Zügen?"

Nee, ich fahr lieber im leeren Auto!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Natte

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Danke für eure Hilfe!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.