Menu

... 08.45 Uhr und schon wieder stinksauer ...

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Moin!

Ich kann das ab wie Fußpilz, wenn ich meinem Chef etwas erzähle und mitten im Satz platzt irgendeine Wurst ins Büro (zeitgleich mit dem Klopfen) und mein Chef hört einfach nicht mehr zu! Ich könnte platzen!

:twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KarinS

Mitglied seit
17.09.2001
Beiträge: 376
Hilfreich: 0

Da wäre ich auch stinksauer. Braucht man nicht mal den Business Knigge zu erwähnen, sondern den normalen Knigge oder nocht besser die Kinderstube.

Gruß
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Bah, das ist nicht nur nervig, sondern unverschaemt und unprofessionell. Schick ihn zu einem Managerkurs, in dem Zuhoeren Thema ist!

Komm, wir trinken ne Tasse Kaffee zusammen, Missy

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

Dazusetz!!
Mein Cheffe hat es auch prima drauf, mich in meinen Ausführungen zu unterbrechen, reinzuquatschen und mir was zu sagen, was ich ihm, hätte er mal 2 Sekunden gewartet, eh erzählt hätte.....KOTZ!!!

Ich merke immer deutlicher, das die leute nicht mehr richtig zuhören können....am schlimmsten sind diejenigen, die dich unterbrechen mit den Worten "Das hatte ich auch mal"-----

Ich spreche mittlerweile einfach weiter....

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Jupp .... ein Begrüßungs-Käffchen um diesem wunderbaren Tag "Hallo" zu sagen!

Mann, mann, mann .... das sind alles Kanonen hier!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sanhabibi

Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge: 443
Hilfreich: 0

Ruhig, ganz ruhig. Mach Dir eine Tasse Kaffee und tief durchatmen.

Ich kann das auch nicht leiden und in so einer Situation sage ich meinem Geseprächspartner, dass ich gern fortfahren möchte. Reagiert man nicht darauf, drehe ich mich um und sage: Bitte geben Sie Bescheid, wann es Ihnen passt. Mache ich meinem Nochchef auch so und das funzt ganz gut.

LG

Bibi

If we have no peace, it's because we have forgotten that we belong to each other.

[img:040175b467]http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a060.gif[/img:040175b467]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Zuzuhoeren ist wirklich schwierig. Besonders, wenn der Gespraechsparter entweder langsam spricht, ich eh weiss, was er sagen will, oder er falsch liegt. Ausserdem ertappe ich mich von Zeit zu Zeit dabei, dass meine Gedanken abwandern.

Man spricht mit ca. 140 Silben pro Minute, aber man denkt mit ca. 450 Silben pro Minute. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Zuhoerer dem Erzaehlenden meist voraus ist.

Wichtig beim Zuhoeren ist, die noetige Geduld zum Zuhoeren zu haben. Daran muessen auch Chefs immer wieder arbeiten.

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

Oh ja, lasst uns mal bissel ablästern (bei allem Respekt natürlich...) über unsere Cheffes...
Beispiel heute: Er fährt auf die Messe nach Hannover (jiipiiieee!!!!) und nimmt seit Jahren schon extra ein laptop mit, alle müssen rennen und flitzen und es so einrichten, das er dort auf unser System zugreifen kann, Zubehör muß beschafft werden, alles immer kurz vor Toresschluss, also gestern abend um halb sieben....Kabel müssen gesucht werden, weil er übers Jahr ALLES verschlampt....ich habe NIE die Chance, das Zeug zu verstecken und griffbereit zu haben....

Er hat in all den Jahren, seit ich ihn kenne (sind nun NIE das Teil auch nur aus der Tasche rausgeholt (den Laptop!!) und benutzt....so auch diesmal sicher nicht....aber ein Riesen Heckmeck veranstalten, das kann er richtig gut!

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

[quote:5123fc7e09="Igelfrauchen"] alles immer kurz vor Toresschluss[/quote:5123fc7e09]

Ja klar. Man weiss es ja auch erst seit 5 Minuten. Da koennte ich einen abendfuellenden Roman drueber schreiben.

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

... ja, ja ...

Ich liebe das .... gestern Abend um 17.50 Uhr präsentierte Cheffe mir noch einen neuen Vertrag zum Schreiben - "Da - halbe Stunde Zeit" ... das hat dann aber bis 19.00 Uhr gedauert, weil er wieder so rumgekritzelt hatte. Als ich ihm dann sagte, dass ich fertig sei .... sagte er: " Das besprechen wir nachher" - darauf ich: "Nee, morgen!"

Das ist hier immer so ..... am liebsten hätte er, dass ich wie er bis 20.30 Uhr hier sitze. Furchtbar .... dass man nach 18.00 Uhr nicht mehr so leistungsfähig ist wie um 11.00 Uhr versteht er überhaupt nicht!

... und dann auch noch heute dieses Unterbrechen bzw. mitten im Gespräch nicht mehr zuhören, weil seine allerallerallerliebste Mitarbeiterin aufschlägt! :twisted: :twisted:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.