Geschäftspapier Rechnungspapier DIN 5008

CLauber

Mitglied seit
29.10.2009
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo,

kann mir jemand helfen und zwar finde ich nirgends Angaben ob Geschäftspapier und Rechnugnspapier getrennt sein müssen oder ob dies auch ein Dokument/Vorlage sein kann ?
DIN Gesellschaft oder IHK habe ich noch nicht telefonisch angefragt, da dies bei der suche erfolglos war und ich vermutlich wie beim Finanzamt entsprechend weitergereicht werde............

Über ähnliche \\\"Sorgen\\\" und Hilfestellung bin ich dankbar
Carola Lauber

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 427
Hilfreich: 0

Guten Tag Carola,

meines Wissens kann beides eine Vorlage sein, es müssen für die Rechnung nur bestimmte Angaben berücksichtigt werden.

*** Zitat aus der DIN 5008:2011-04 ***

16.6 Geschäftsangaben

Die Angaben über die Geschäftsräume, die Nummern der Hauptanschlüsse aller Kommunikationsmittel und die Kontoverbindungen stehen im Allgemeinen am Fuß der Vorlage.

Sofern die Postanschrift des Absenders nicht in dem dafür vorgesehenen Feld erscheint, ist sie den Angaben über die Geschäftsräume voranzustellen.

Werden die Vorlagen auch für Rechnungen verwendet sind nach steuerrechtlichen Vorgaben auch die Steuer-Nr. bzw. USt-IdNr. Aufzuführen.
*** *** *** *** ***

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß
Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.