Menu

Formulierungshilfe in französischer oder engischer Sprache

Bueronudel

Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

Schönen guten Abend liebe Kolleginnen und Kollegen,

wer kann mir mit einer guten Formulierung weiterhelfen? Stehe etwas auf dem Schlauch, da der Brief entweder in englischer- oder französischer Sprache verfasst werden soll. Meine Sprachkenntnisse reichen aber hierfür nicht aus und die üblichen Übersetzungsprogramme sind auch keine wirkliche Hilfe.

Es geht darum, dass mein Chef (großer Konzern) dem Chef eines anderen großen Konzerns zu einem größeren Auftrag gratulieren möchte, um auf diesem Wege einen Fuß für Geschäftsbeziehungen in die Tür zu bekommen. Die Anfrage/der Vorschlag zu einem Gesprächstermin soll auch enthalten sein. Habt Ihr eine Idee?

Vielen, vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung

Gruß
die Büronudel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dejavue

Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo Büronudel

hast du schon Antwort erhalten für deinem Übersetzungsproblem?

Vielleicht kann ich dir helfen.

Netter Gruß
Dejavue

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bueronudel

Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

Hallo Dejavue,

danke der Nachfrage, aber das hat sich mittlerweile erledigt. Trotzdem
sehr nett, dass Du mir geschrieben hast.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2008.

Gruß
Claudia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.