Du und Sie in Weihnachtspost

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4584
Hilfreich: 2

Hallo in die Runde,

war ewig nicht hier, wochenlang wie es mir scheint, mich erschlägt die Arbeit förmlich. Lieblingshassthema ist SEPA und die Umstellung meines Bankprogramms, das mit Fehlern behaftet ist und mich in den Wahnsinn treibt Warteschleifenmusikgedudel bis zu 15 Minuten um jemanden sprechen zu können erhöhen den Puls zusätzlich

Aber weswegen ich jetzt poste: Lieblingshassthema Nr. 2 um diese Jahreszeit: Weihnachtspost

Unser diesjähriger Text enthält an zwei Stellen Elemente mit Sie oder Du. Alles nicht wild, solange beide Chefs den Empfänger siezen oder duzen. Aber nichts ist nur einfach, also gibt es auch genug Mischempfänger. Der eine siezt ihn, der andere duzt ihn, beide wollen unterschreiben und keiner findet ein Kriterium, nach dem ich jetzt Sie oder Du an die Stelle schreibe..
Kennt Ihr solche Fälle, wie habt Ihr das gehandhabt??
Ich sag`s Euch, nächstes Jahr wird der Text so was von neutral!!

Hoffe, jemand hat Zeit und Energie zu lesen und zu antworten

Suse im Land-unter-Modus, will auf die Insel

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.