Briefanrede - Hilfe

Frau-Urmel

Mitglied seit
11.05.2009
Beiträge: 201
Hilfreich: 0

Hallo,

ich soll einen Glückwunschbrief an einen Oberbürgermeister schreiben. Rede ich ihn mit \"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,\" oder \"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schmidt,\" an.

Ich bin mir grad nicht sicher. Ich würde zur ersten Variante tendieren. Was meint Ihr dazu?

Vielen Dank für die Hilfe.

LG
Frau Urmel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EGE76

Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge: 374
Hilfreich: 0

Hallo Frau Urmel,

ich würde auch Variante 1 nehmen.

LG

Viele Grüße
EGE76

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Frau-Urmel

Mitglied seit
11.05.2009
Beiträge: 201
Hilfreich: 0

Danke EGE76, dann bereite ich den Brief so vor.
Einen schönen Tag noch.

LG
Frau Urmel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schaf

Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge: 349
Hilfreich: 0

Hallo Frau Urmel,

ich würde auch Version 1 nehmen. So machen wir es bei uns auch.

Viele Grüße
Schaf

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

mut

Mitglied seit
05.06.2008
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Hallo, Frau-Urmel,

unter folgendem Link kannst Du Dir als PDF den \"Ratgeber für Anschriften und Anreden\" des Bundesministeriums des Innern herunterladen:
http://www.bmi.bund.de/DE/Ministerium/Protokoll/AnschriftenAnreden/anschriftenanreden_node.html

Mir hat dieser Ratgeber schon oft geholfen. Übrigens ist danach die Anrede \"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister\" richtig.

Viele Grüße und Euch allen schon einen schönen Feierabend

mut

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Frau-Urmel

Mitglied seit
11.05.2009
Beiträge: 201
Hilfreich: 0

Hallo mut,

vielen Dank für den Tipp, ich habe mir die Seite gleich abgespeichert. Ich wünsche noch einen schönen Freitag.

LG
Frau Urmel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.