Menu

Wie präsentiert man sich am besten mit einem Messestand?

KleinSchröder

Mitglied seit
15.11.2018
Beiträge: 23
Hilfreich: 1

In unserem Ort gibt es im Frühling ein Event, wo sich Firmen vorstellen können - es ist wie eine kleine Messe, ausgelegt für unsere Umgebung. Wie macht man einen guten Messestand, der auch ins Auge fällt und ein wahrer Besuchermagnet ist? Vielleicht hat ja jemand von euch bereits Erfahrungen mit solchen Events gemacht?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y_vi

Mitglied seit
23.04.2014
Beiträge: 113
Hilfreich: 9

Guten Morgen KleinSchröder,

dazu wäre es wissenswert in welcher Branche Du arbeitest. Was wird auf dem Messestand präsentiert?

Gruß
Yvi

Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen. (Autor unbekannt)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

LuWei95

Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge: 38
Hilfreich: 1

Ja, das wäre natürlich super, wenn du das noch genauer definieren könntest. Vielleicht auch, wo das Event denn stattfindet? Grundlegend fällt mein Gedanke erst einmal auf die Digitaldruckerei Kriewett ( https://www.dk-werbetechnik.eu/ ), weil ich weiß, dass dieser Dienstleister neben Leuchtwerbung, Fahrzeugbeschriftung etc. auch so etwas macht, was ihr gebrauchen könnt. Das wäre dann die professionelle Variante.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ThomasWagner22

Mitglied seit
21.12.2018
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Professionelle Plakate und jemand der Flyer austeilt ist immer gut. Desweiteren wenn es etwas zu bekommen gibt, wie beispielsweise Blöcke, Stifte, Radiergummis etc..

Viel Glück

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

alexry

Mitglied seit
06.02.2019
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Zitiert von: ThomasWagner22
Professionelle Plakate und jemand der Flyer austeilt ist immer gut. Desweiteren wenn es etwas zu bekommen gibt, wie beispielsweise Blöcke, Stifte, Radiergummis etc..

Viel Glück

Ich bin auch öfters auf Messen unterwegs. Rollups und Aufsteller sind wichtig um auch von weitem schon Aufmerksamkeit zu erregen. Und heute geht viel über Geschenke. Wir nutzen da immer so Streuartikel, die wir mit unserem Logo bedrucken. Man kann zwar auch Süßigkeiten bedrucken lassen, aber die sind schnell verputzt und das Papier weggeschmissen. Besser sind also Produkte die nützlich und Alltagstauglich sind. Wir haben gute Erfahrung mit so bedruckbaren Schlüsselbändern gemacht: https://www.allbranded.de/Schluesselbaender-Wristbands/ Die kann jeder gebrauchen und dein Logo bleibt im Kopf

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Taddel

Mitglied seit
27.02.2018
Beiträge: 98
Hilfreich: 0

Zitiert von: alexry
Zitiert von: ThomasWagner22
Professionelle Plakate und jemand der Flyer austeilt ist immer gut. Desweiteren wenn es etwas zu bekommen gibt, wie beispielsweise Blöcke, Stifte, Radiergummis etc..

Viel Glück

Ich bin auch öfters auf Messen unterwegs. Rollups und Aufsteller sind wichtig um auch von weitem schon Aufmerksamkeit zu erregen. Und heute geht viel über Geschenke. Wir nutzen da immer so Streuartikel, die wir mit unserem Logo bedrucken. Man kann zwar auch Süßigkeiten bedrucken lassen, aber die sind schnell verputzt und das Papier weggeschmissen. Besser sind also Produkte die nützlich und Alltagstauglich sind. Wir haben gute Erfahrung mit so bedruckbaren Schlüsselbändern gemacht: https://www.allbranded.de/Schluesselbaender-Wristbands/ Die kann jeder gebrauchen und dein Logo bleibt im Kopf

Wobei ich Schlüsselbänder mittlerweile eher altbacken finden. Ich habe tausend Schlüsselbänder daheim, die mich eigentlich gar nicht interessieren. Passender finde ich eine Powerbank, Kopfhörer oder Handyreinigungstücher als Streuartikel.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ivönnchen

Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Moderne Give-Aways kommen meiner Meinung nach deutlich besser an, als Schlüsselbänder. Kugelschreiber werden immer gerne genommen. Um aber Menschen zu eurem Stand zu locken, würde ich dir empfehlen, das ganze auch interaktiv zu gestalten. Je nach dem in welcher Branche du arbeitest, könnte man entweder z.B. direkt Produkte testen oder ihr könntet ein Glücksrad aufstellen, bei dem man kleine Gewinne bekommen kann oder aber auch eine Frage stellen und die Leute die Antwort raten lassen (z.B. in dem sie einen Ball in ein Gefäß unter eine Antwortmöglichkeit werfen müssen) - Da ist dann aber wichtig natürlich auch Hintergrundinfos geben zu können und das dies am besten natürlich auch mit der Firma zu tun hat. Gut sind dafür zum Schätzfragen geeignet.
Und je nach dem, welches Publikum auf der Messe angesprochen wird, kann z.B. auch eine Fotobox aufgestellt werden, falls ihr demnächst eine Kampagne oder ähnliches Startet mit passenden Accessoires. Aber das passt eben eher bei jungerem Publikum, als bei älterem. Bzw eher auf einer Studenten-/Berufseinstiegsmesse als bei einer Messe für verschiedene Bankprodukte.

Ich hoffe das gibt dir ein paar Ideen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jose2

Mitglied seit
03.04.2018
Beiträge: 31
Hilfreich: 0

Wenn du dich schon gut auf einem Messestand präsentieren willst, würde ich dir auch empfehlen einige Werbemittel zu schenken, damit du mehr Besucher und Kunden bekommen kannst. Sehr gute Werbemittel kannst du auch durch die Hilfe von https://suess-und-lecker.de/ bekommen, wo sie bedruckbare Süßigkeiten im Angebot haben, da kann man auch andere tolle Süßigkeiten wie Adventskalender, Getränke, Bonbons, Lolipops als Werbemittel verwenden.

Die Preise finde ich sehr gut und ich bin mir sicher, dass sie auch was für dich dabei haben werden.

Hoffe, dass ich euch eine Hilfe war und viel Glück damit.

Mit freundlichen Grüßent

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Freya212

Mitglied seit
29.04.2019
Beiträge: 38
Hilfreich: 0

Es ist wichtig die Leute zu eurem Stand zu führen. Also wären Hostessen oder eben Mitarbeiter, die Flyer verteilen und auf dem Messegelände ein bisschen rumlaufen ein guter Anfang. Der Messestand selbst sollte so gestaltet sein, dass er einladend und professionell wirkt. Aufsteller, Magazine, Flyer, vielleicht auch eine Messewand. Habt ihr viele Produkte oder Fotos, die ihr zeigen könnt? Dann wäre ein Messecontainer eine Idee. Das hatten wir letztes Jahr. Daraus haben wir unseren eigenen kleinen Showroom gemacht. Man kann ihn aber auch als mobilen Besprechungsraum nutzen. Wir haben unseren von Ottl Container. Die haben ihn angeliefert und an der richtigen Stelle platziert. Ist vielleicht etwas für euch: https://www.ottl-container.de/sortiment/sonstiges#zweitens
Was ganz wichtig ist, was viele hier schon erwähnten , sind die Give-Aways. Je nach Messe, sind die meisten Besucher da, um Gratiszeug abzustauben. Wenn ihr eure Werbegeschenke so aufbereitet, dass man euer Logo gut erkennen kann, verbreiten die Besucher eure Firma von selbst. Wir haben immer bedruckte Taschen dabei. So laufen die Besucher mit unserem Logo rum und machen eben gratis Werbung. Für die Hungrigen haben wir eine Popcornmaschine. Das Papier in dem das Popcorn ist, wirft man zwar dann weg, aber Popcorn lockt die Leute an den Stand. Bei der Entscheidung welche Give-Aways ihr braucht, denkt daran was die Leute anzieht und was zu eurem Unternehmen passt.

Lg

Rauhe Winde wehen über das weite Meer - Hoch oben fliegt das riesige Wolkenheer.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

CoffeeCop

Mitglied seit
26.02.2018
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Den Stand sollte mit großen Bannerelementen und Aufstellern bereits von Weitem gut erkennbar sein. Am Besten unterteilt man den Stand in zwei Bereiche. Einen vorderen (mit Theken und eventuell Demoarbeitsplätzen, Hockern und Stehtisch) zur Kontaktherstellung und einen hinteren (mit gemütlicher Sitzgruppe) für z. B. ruhigere Gespräche mit Stammkunden. Denkt an Getränke und kleine Snacks für den hinteren Bereich. Vorne würde ich nur kleine Schälchen mit Knabbereien anbieten.
Zeitgemäße und praktische Streuartikel einsetzen. Also keine Beutel, Schlüsselbänder oder dergleichen. Mir fällt ein Thermosbecher, Trinkflasche, Notizbücher mit Kugelschreiber, Diplaycleaner und Nackenstützen.

Ein Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.