Präsenz der Chef in Firma

EGE76

Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge: 374
Hilfreich: 0

Hallo zusammen!

Mich würde einmal interessieren, inwiefern eure Chefs im Unternehmen präsent sind. Ich meine nicht die Anwesenheit am Arbeitsplatz, sondern ob sie zum Beispiel auch in Produktion/Lager/Vertrieb etc herumlaufen, mit den Leuten reden, Kontrollen durchführen usw. Vielleicht ist das bei euch ja in irgendeiner Art sogar organisiert (z. B. durch ein Rundgangsystem für Führungskräfte oder so)

Bin für JEDEN Input dankbar

Einen schönen Tag euch Allen!!!

Viele Grüße
EGE76

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 426
Hilfreich: 0

Hallo EGE76,

das hängt bei uns ein wenig mit der Persönlichkeit unserer Geschäftsführer ab (wir haben drei, die sich die Bereiche untereinander aufgeteilt haben, einer von ihnen hat etwas mehr zu sagen, als die anderen).

Der eine von ihnen kommt schon mal persönlich (plötzlich und unvermutet) in seine Zuständigkeitsbereiche, weil er eine Information braucht oder ein Anliegen loswerden will. Das macht er auf so nette Art und Weise, dass man sich freut, ihn zu sehen.

Den anderen erwischt man ganz gut morgens, wenn er sich mit Tee versorgt, bevor der Arbeitstag so richtig losgeht. Da ist dann auch schon mal Zeit für einen freundlichen Gruß und das eine oder andere Wort.

Der andere taucht auch schon mal ganz unvermutet und spontan auch. Da er aber insgesamt einen etwas chaotischeren Eindruck und viel Arbeit hinterlässt, ist man nicht immer so froh, ihn zu sehen.

Allerdings gibt es auch Zeiten, wenn sich die Termine der drei häufen, da fragt man sich, ob sie überhaupt noch wissen, wer wir sind und wo wir sind.

Gut finde ich, dass sie im Allgemeinen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen (außer vielleicht Praktikanten). Das ist nicht in jedem Unternehmen so.

Gruß
Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

fee@office

Mitglied seit
07.04.2012
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo EGE76!

Das Unternehmen hat mehrere Produktionsstätten und eine Zentrale Verwaltung. Je nach Zuständigkeit sind die Geschäftsführer in Ihren Bereichen präsent.

Das ist aus meiner Sicht wichtig und so ist auch das Feedback der Mitarbeiter sehr positiv.

In der Produktion findet regelmäßig eine GEMBA = Japanisch: Ort des Geschehens statt. Mit Gemba bezeichnet man den Arbeitsplatz im Sinne des Ortes, an dem wertschöpfende Prozesse im Unternehmen stattfinden und an dem die Probleme auftauchen, z. B. am Arbeitsplatz in der Produktion. Gemba wird oft in Verbindung mit Kaizen angesprochen und entstammt der japanischen Begriffssammlung aus dem Toyota Product System).
Dort nimmt zum Beispiel immer regelmäßig ein GF teil.

Beste Grüße
fee@office

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.