Kaffee oder Tee?

Freulein

Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge: 19
Hilfreich: 0

Diese Frage stellt ihr sicherlich alle zu Beginn eines Meetings, oder?

Ich muss ja hier jetzt heimlicherweise mal sagen, dass ich jedesmal innerlich mit den Augen rolle, wenn sich ein Kunde für Tee entscheidet. Und zwar nicht, weil ich ihm das nicht gönne, sondern weil wir einfach nicht das entsprechende Equipment haben.

Deshalb frage ich euch mal:
Wie serviert ihr denn Tee?
In der Tasse, im Glas?
Brüht ihr gleich eine ganze Kanne auf? Wie gewährleistet ihr dann, dass diese Kanne nur für Tee benutzt wird und nicht jemand auf die Idee kommt Kaffee reinzuschütten, ohne gleich einen dicken Zettel dranzukleben?
Habt ihr einen Geschirrvorschlag für mich?

Fragen über Fragen

Einen wunderschönen Tag wünscht euch das Freulein

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bruxa

Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge: 243
Hilfreich: 0

Hi Freulein,

ich habe hier (insgesammt 4) Teekannen mit jeweils passenden Tassen und Untertassen, die der Kunde bekommt. Das ist richtiges Teegeschirr. Der Tee wird mittels Teeei in der kleine Kanne (man bekommt pro Kanne etwa 2-3 Tassen Tee raus) aufgebrüht wird.
Ich brühe dann in der Küche auf und sage beim Servieren dann dem Kunden wie lange noch der jeweilige Tee (grüner, schwarzer, Kräuter etc) noch zu ziehen hat.
Da mein Chefe so ein Teetrinker ist sind wir hier voll ausgestattet.
In der Küche habe ich Fächer, die aussschließlich für Kunden und Chef sind - hier ist mein komplettes Geschirr etc. drin. Und das reicht von Töpfen, Schalen, Schüssel u.v.m. bis zum Kaffee/Teegeschirr.

Grüssle Bruxa

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Freulein

Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge: 19
Hilfreich: 0

Liebe Bruxa,

vielen Dank. Ich glaube auch, dass es die beste Idee wäre, sich mal so ein Tee-Set anzuschaffen. Von welcher Firma ist denn Deins?

Viele Grüße
Freulein

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ilsii

Mitglied seit
10.11.2006
Beiträge: 70
Hilfreich: 0

das innerliche Augenrollen beschreibt es gut. Wir haben grauslichen Schwarztee und eine Porzellankanne, zu der nichts passt. Das sieht dann immer etwas flohmarktmäßig aus. Und man kann ja nicht sagen \"trinken Sie lieber Apfelschorle\". Einem supenetten Gast, den ich schon seit ewig kenne, gebe ich immer aus meiner Früchte- oder Yogiteekanne etwas ab, seit er danach fragte. Mach ich aber nur bei dem *grins*.
Bin für den Einlauf von dem anderen Kram nicht zuständig und soll mich da auch raushalten.
Lieben Gruß
Ilsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4732
Hilfreich: 1

Ich habe hier kleine Tabletts, die ich bestücken kann und für den Tee habe ich Teegläser in einer Halterung, so dass man sich nicht die Finger verbrennt. Dazu kann ich Zucker in kleinen Packungen oder Kandis in einem Miniglasschälchen (wie man sie aus Hotels für die Marmelade kennt) stellen. Dann noch`n Kecks oder Schoki dazu und fertig.
Bei uns gibt es den Tee im Beutel und wenn ich das Tablett dann serviere, sage ich immer, wie lange der Beutel schon zieht. Unsere Termine dauern in der Regel nicht so lange, dass sich eine Teekanne lohnen würde, aber ansonsten finde ich diesen Vorschlag sehr schön und ganz sicher sehr ansehnlich.
Ganz zu Anfang wurde hier der Tee noch in Tassen, aus denen auch Kaffee serviert wird, zubereitet. Bin selber kein Teetrinker aber das fand ich doch zu grauslich und das sollte meiner Meinung nach auch tunlichst vermieden werden.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EGE76

Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge: 374
Hilfreich: 0

Hallo zusammen!
Nach langer (schriftlicher) Abwesenheit melde ich mich heute mal zu Deiner Frage.
Bei uns gibt es zu den Meetings grundsätzlich Kaffee in Thermoskannen und heißes Wasser, ebenfalls in Thermoskannen abgefüllt. In einer Schale liegen dann verschiedene Teesorten in Beuteln zur Auswahl aus. Zucker und Milch gibt es bei uns in Portionspäckchen, Tee- und Kaffeetassen sind dieselben, schlicht, weiß, praktisch. Außerdem steht immer ein Rondell mit verschiedenen Kaltgetränken und Gläsern auf dem Tisch.
Wir haben häufig Meetings/Kundenbesuche, die sich einen ganzen Vormittag oder auch mal den ganzen Tag ziehen. In der Pause wird dann frischer/s Kaffee/Teewasser hingestellt und das benutze Geschirr gegen sauberes ausgetauscht. Vormittags gibts i. d R. Butterbrezeln und nachmittags dann Kekse dazu.

Soviel von mir

Viele Grüße
EGE76

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Frau-Urmel

Mitglied seit
11.05.2009
Beiträge: 201
Hilfreich: 0

Hallo,

bei uns gibt es immer heißes Wasser extra in einer Thermoskanne und eine Kiste mit verschiedenen Teesorten, so dass der Teetrinker sich was aussuchen kann. Wenn kein Teetrinker dabei ist das auch kein Problem. Kaffee und Kaltgetränke kann sich auch jeder selbst nehmen. Das funktioniert hier ganz gut.

LG
Frau Urmel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schaf

Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge: 349
Hilfreich: 0

Hallo,

was es bei Euch so alles gibt .

Also bei uns gibt es nur Kaffee und Wasser und das wars. Dafür kann man bei kleinen Besprechungen (max 3-4 Leute) aus Filterkaffee und Kaffeevollautomaten wählen .

Viele Grüße
Schaf

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1223
Hilfreich: 1

Hallo Schaf,

ist bei uns auch so. Es gibt Kaffee und Wässerchen (stilles, leicht prickelndes und ein Zitronen-Wasser). Das wars.

Für Notfälle habe ich ein paar Teebeutel mit schwarzem Tee hier.

Dann ist aber Schluss

Gut, wir haben auch nicht allzu viele Gäste bei uns zu Besuch und in der IT trinken die meisten Leute auch Kaffee. Den aber aus einer guten Maschine, also keine ekelige \\\"Plörre\\\" aus ner Filtermaschine - ist reine Geschmackssache, aber ich hasse Filterkaffee

Insofern bin ich immer auf der sicheren Seite.

Früher hatten wir noch Cola und so Krams im Büro. Nachdem ich dann regelmäßig abgestandene Getränkereste wegschütten musste, habe ich kurzerhand nur auf Wasser umgestellt

Hat auch keinen meiner Männer gestört und wer Durst hat, der trinkt ja so ziemlich alles

LG, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chili

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 3833
Hilfreich: 0

Halli hallo,

wir bieten Kaffee und Tee an. für letzteren wird eine Kanne heißes Wasser mit diversen Teebeuteln auf den Tisch gestellt.
Die Tassen sind die gleichen wir für den Kaffee.

Tschüssi
Chili

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.